Dieses Rezept ist großartig, weil es super einfach und sehr lecker ist. Wenn Sie ein Pfannkuchenliebhaber sind, ist dies ein Muss für Sie und Ihr nächstes Frühstück!



Zitronen-Mohn-Pfannkuchen (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

443

Aufschläge

2

Kochzeit

5

Zutaten

Für die Pfannkuchen:

  • 1 Tasse Hafer- oder Buchweizenmehl
  • 1 große reife Banane
  • 1 Tasse milchfreie Milch
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 2 Teelöffel Zitronenschale
  • 2 Esslöffel Mohn
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2-3 Teelöffel Kokosöl zum Kochen




Für die Sahne-Joghurt-Sauce:

  • 1/2 Tasse Joghurt ohne Milchprodukte
  • 1/4 Teelöffel Vanilleschotenpulver (oder 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt)
  • 1-2 Esslöffel reiner Ahornsirup

Vorbereitung

Für die Pfannkuchen:

  1. Hafermehl, Banane, Milch, Vanille, Zimt und Zitronenschale in den Mixer geben und glatt rühren
  2. Mohn, Backpulver und Zitronensaft dazugeben und mit einem Spatel verrühren
  3. Einen Teelöffel Kokosöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Schaufeln Sie den Teig in die Pfanne und garen Sie ihn 2-3 Minuten lang, bis er an den Rändern fest und sprudelnd wird. Dann wenden und noch ein oder zwei Minuten kochen, bis sie goldbraun sind
  4. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig und fügen Sie bei Bedarf mehr Kokosöl hinzu. Möglicherweise müssen Sie die Hitze reduzieren, wenn die Pfanne heißer wird
  5. Mit der cremigen Joghurtsauce oder mit reinem Ahornsirup, Beeren, Bananen, Kokosflocken usw. servieren. Viel Spaß!

Für die Sahne-Joghurt-Sauce:

  1. Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen. Testen Sie den Geschmack und passen Sie die Süße nach Bedarf an. Mit Pfannkuchen oder Waffeln servieren und genießen!

Anmerkungen

Wenn Sie einen Hochleistungsmixer verwenden, können Sie anstelle von Mehl 1 Tasse Stahl- oder Haferflocken oder Buchweizengrütze verwenden. Lassen Sie den Mixer mit den Haferflocken oder Buchweizengrütze zuerst laufen, um sie in Mehl zu verwandeln, dann fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu. Der Teig sollte dick, aber immer noch gießbar sein. Wenn es zu dünn ist, fügen Sie etwas mehr Hafer hinzu und wenn es gegen Ende zu dick ist und schwer aus dem Mixer herauszukommen, fügen Sie einen kleinen Spritzer Milch oder Wasser hinzu. Verwenden Sie für eine proteinreiche Version 3/4 Tasse Hafer, 2 Eier, 1 Banane und KEINE Milch sowie den Rest der Zutaten.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 443 # Kohlenhydrate: 78 g # Fett: 13 g # Protein: 13 g # Natrium: 309 mg # Zucker: 26 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.