Suchen Sie nach einer luxuriösen Art, Ihren Morgen zu beginnen - warum schneiden Sie sich nicht ein Stück Kuchen? Dieser Kuchen hat eine ausgewogene Kombination aus Lavendel, Zitrone und Olivenöl. Es ist süß, wie Kuchen sein sollte, aber es hat eine angenehme leichte pikante Qualität



Zitronen-Olivenöl-Frühstückstorte (vegan)

  • Milchfrei
  • Ich bin frei
  • Vegan

Zutaten

  • 1 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • 2 Zitronen, Zitronenschale und Saft
  • 3/4 Tasse Rohrzucker
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Lavendelknospen, mit Mörser und Pistill zerdrückt
  • 1/4 Tasse Puderzucker
  • Brombeeren (optional)
  • Zitronenscheiben (optional)




Vorbereitung

  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen. Eine 6-Zoll-Kuchenform mit Pergamentpapier einfetten und auslegen.
  2. In einem kleinen Messbecher Mandelmilch, Zitronenschale und Zitronensaft verquirlen. Mindestens 5 Minuten ruhen lassen.
  3. In der Schüssel eines Elektromixers Zucker, Olivenöl und Vanille bei mittlerer Geschwindigkeit 2 Minuten lang schlagen.
  4. Mehl und Backpulver in eine separate Schüssel sieben.
  5. Salz und Lavendelknospen einrühren.
  6. Mehl-Milch-Mischung abwechselnd zu den trockenen Zutaten geben.
  7. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Kuchenform und backen Sie ihn 30-35 Minuten lang oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.
  8. Den Kuchen aus der Pfanne nehmen und auf einem Rost vollständig abkühlen lassen.
  9. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben und mit Brombeeren, Zitronenscheiben und frischen Kräutern dekorieren.

Anmerkungen

Inspiriert von einem Zitronen-Olivenöl-Kuchen-Rezept von Meggan Hill von Culinary Hill.