Dieser wunderschöne rosa Kuchen ist perfekt für Geburtstage und Partys! Es wird aus süßem Zitronenkuchen hergestellt, der mit Erdbeermarmelade gefüllt und dann mit einer reichen Erdbeerbuttercreme überzogen wird. Das Beste von allem ist, dass dieser schöne glutenfreie Kuchen dekadent ist, ohne schwer zu sein.



Zitronenkuchen Mit Erdbeermarmelade Zuckerguss (Vegan, Glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

Für den Kuchen:

  • 1 Tasse Zitronensaft
  • Eifer von 1 ungewachsten Zitrone
  • 1/4 Tasse plus 3 Esslöffel Joghurt ohne Milchprodukte
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse glutenfreies selbstaufziehendes Mehl
  • Eine Prise Salz
  • 1/2 Tasse Puderzucker oder Zucker Ihrer Wahl




Für das Strawberry Jam Frosting:

  • 3 Tassen Puderzucker
  • 1 1/2 Tassen vegane Butter
  • 1 Tasse Erdbeeren
  • Ein Spritzer Zitronensaft
  • 1/2 Tasse zuckerarme Erdbeermarmelade
  • 1/2 Teelöffel Erdbeergeschmack (optional)

Vorbereitung

So machen Sie den Kuchen:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 355 ° F.
  2. In einer großen Rührschüssel Joghurt, Vanilleextrakt, Zitronensaft und Zitronenschale vermengen.
  3. Mehl, Salz, Backpulver und Zucker in einer separaten Rührschüssel vermengen.
  4. Die trockenen Zutaten in die feuchte Mischung geben und glatt rühren.
  5. Legen Sie eine 8-Zoll-Kuchenform mit fettdichtem Papier aus und gießen Sie den Kuchenteig in die Form. Stellen Sie sicher, dass Sie auf die Dose auf der Arbeitsplatte klopfen, um eventuelle Luftblasen zu entfernen.
  6. In den Ofen geben und 25-30 Minuten backen.
  7. Sie können feststellen, ob der Kuchen gekocht wird, indem Sie ihn in einen Spieß oder Spieß stecken. Wenn es sauber herauskommt, ist der Kuchen fertig.
  8. Wenn es mit einer Mischung herauskommt, braucht es etwas mehr Zeit.
  9. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und legen Sie ihn auf ein Kühlregal.
  10. Lassen Sie den Kuchen vor dem Füllen und Zuckerguss vollständig abkühlen.

Zuckerguss machen:

  1. Die frischen Erdbeeren waschen, hacken und zusammen mit einer Prise Zitronensaft bei schwacher Hitze in einen kleinen, antihaftbeschichteten Topf geben.
  2. Kochen, bis die Mischung auf etwa 1/4 ihrer ursprünglichen Menge reduziert ist.
  3. Rühren Sie mit einem Holzlöffel weiter, damit die Mischung nicht an der Pfanne kleben bleibt !.
  4. Mit einem Handmixer den Teig glatt rühren und langsam den Puderzucker dazugeben.
  5. Sobald die Masse locker ist, fügen Sie Erdbeerkompott, Erdbeermarmelade und Erdbeeraroma hinzu.
  6. Aufrühren, bis es flauschig und cremig ist.
  7. Kommen Sie für 10 Minuten in den Gefrierschrank, um sich zu versteifen. Dies erleichtert das Bearbeiten und Verrohren des Zuckergusses.

Zusammensetzen:

  1. Wenn Sie einen zweistufigen Kuchen machen, verteilen Sie eine gleichmäßige Schicht Erdbeermarmelade zwischen den Kuchen. Wenn nicht, schneiden Sie den Kuchen und verteilen Sie dann Erdbeermarmelade zwischen den Schichten.
  2. Verteilen Sie den Zuckerguss mit einem Spatel auf dem Kuchen.
  3. Mit frischem Obst / gefriergetrockneten Erdbeeren und einer Prise Zitrone dekorieren. Schneiden und servieren.

Anmerkungen

Verdoppeln Sie die Kuchenzutaten, um einen zweistufigen Kuchen zuzubereiten.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 5081 # Gesamtkohlenhydrate: 653 g # Gesamtfett: 270 g # Gesamtprotein: 22 g # Gesamtnatrium: 4788 g # Gesamtzucker: 502 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.