Diese isländischen eingelegten Rüben haben einen süßen und kräftigen Rübengeschmack, der nur geringfügig durch eine Handvoll eingelegter Gewürze verändert wird. Dieses Rezept enthält zwei Möglichkeiten zum Einlegen Ihrer Rüben: eine Kühlschrankversion und eine Methode zur Konservensicherung. Genießen Sie Ihre eingelegten Rüben allein, auf Salaten oder zu veganem Kunstkäse.

Eingelegte isländische Rüben (vegan)

  • Vegan

Aufschläge

3 Gläser

Kochzeit

40

Zutaten

Für die Kühlschrankversion:

  • 5 Tassen gekochte rote Beete, gewaschen, Enden und Wurzeln unberührt lassen
  • 1 Tasse weißer Essig
  • 3 Tassen Wasser
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1 1/2 Esslöffel Beizgewürz


Für die Safe-For-Canning-Version:

  • 5 Tassen gekochte rote Beete
  • 1 1/4 Tassen weißer Essig
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 1/2 Esslöffel Gewürz einlegen

Vorbereitung

  1. Die Rüben in einen großen Topf geben. Mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Mit Deckel abdecken und 40 Minuten köcheln lassen, bis die Rüben mit der Gabel auf Zartheit geprüft werden. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit Plastikhandschuhen die Rüben schälen.

So erstellen Sie die Kühlschrankversion:

  1. In einem kleinen Topf Wasser, Essig und Gewürz zum Kochen bringen. Abdecken und weitere 15 Minuten kochen lassen.
  2. Ordnen Sie in Ihren sauberen Gläsern oder in einer großen Auflaufform abwechselnd Rüben und braunen Zucker an. Mit Salzlake bedecken.
  3. Mit Deckel abdecken und abkühlen lassen. In den Kühlschrank stellen und die Aromen mindestens 24 Stunden lang verschmelzen lassen. Die Rüben sind dann verzehrfertig, obwohl sich ihr Geschmack mit jedem Tag etwas intensiviert.

So erstellen Sie die Safe-For-Canning-Version:

  1. Stellen Sie 3 saubere 500-Milliliter-Einmachgläser in einen Behälter mit kochendem Wasser. Decken Sie die Gläser mit Wasser ab und erhitzen Sie sie zum Kochen. Legen Sie die Schraubenbänder beiseite und tauchen Sie die Dichtscheiben in heißes, aber nicht kochendes Wasser. Halten Sie Gläser und Deckelsiegelscheiben bis zur Verwendung heiß.
  2. In einem kleinen Topf Wasser, Essig, braunen Zucker und Gewürz zum Kochen bringen. Abdecken und weitere 15 Minuten kochen lassen.
  3. Packen Sie die Rüben in heiße Gläser, die nicht weiter als 5 cm von der Spitze entfernt sind. Fügen Sie heiße Beizflüssigkeit hinzu, um die Rüben zu bedecken. Mit heißen Siegelscheiben abdecken und dann die Bänder gerade so fest anziehen, dass sie auf Widerstand stoßen.
  4. Geben Sie das gefüllte Glas in den Behälter zurück. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die restlichen Rüben und die heiße Salzlösung. Wenn der Scanner gefüllt ist, stellen Sie sicher, dass alle Gläser mit mindestens 1 Zoll Wasser bedeckt sind. Decken Sie den Scanner ab und bringen Sie das Wasser zum Kochen, bevor Sie mit der Verarbeitung beginnen. Gefüllte Gläser 30 Minuten kochen.
  5. Wenn die Verarbeitungszeit abgelaufen ist, entfernen Sie den Scannerdeckel, warten Sie 5 Minuten, nehmen Sie die Gläser ohne zu kippen heraus und stellen Sie sie aufrecht auf eine geschützte Arbeitsfläche. Kühlen Sie aufrecht und 24 Stunden lang ungestört ab. Schraubenbänder nicht nachziehen!