Die Kombination der Erbstücktomaten und des Basilikums in dieser Erbstücktomaten-Basilikum-Olivenöl-Weinsoße ist von seiner einfachsten Seite! Dies ist eine sehr beruhigende saftige Sauce und ein wirklich einfaches Gericht zuzubereiten. Die Nudeln al dente kochen und mit der Sauce vermengen. So einfach ist das.



Heirloom Tomaten-Basilikum-Weinsauce über Nudeln (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Ich bin frei
  • Vegan

Kalorien

938

Aufschläge

4

Zutaten

Für die Pasta und Sauce:

  • 1 16-Unzen-Packung Nudeln Ihrer Wahl (auf Wunsch glutenfrei)
  • 5 Erbstücktomaten
  • 1/3 Tasse frisches Basilikum
  • 3 - 4 Knoblauchzehen
  • 1/4 Tasse plus 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 1/3 Tasse trockener Weißwein
  • 1 Teelöffel Meersalz oder nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Nudelwasser - optional




Süßkartoffeldessert gesund

Für Crostini:

  • 12 Scheiben Baguette (bei Bedarf glutenfrei)
  • Etwa 1/4 Tasse Olivenöl extra vergine
  • Etwa 1/2 bis 3/4 Tasse veganen Käse

Für garnieren:

  • Veganer Käse, fein zerkleinert
  • Frische Kirschtomaten, halbiert
  • Frische Basilikumblätter

Vorbereitung

Crostini zubereiten:

  1. Drehen Sie den Ofen zum Grillen.
  2. Schneiden Sie das Brot in 1/2-Zoll-Scheiben.
  3. Scheiben auf ein Backblech legen und beidseitig mit Olivenöl bestreichen.
  4. Auf das oberste Rost des Ofens stellen und 1 - 2 Minuten braten, dann umdrehen und mit veganem Käse bedecken und noch 1 Minute braten oder bis der Käse geschmolzen ist. Stellen Sie sicher, und beobachten Sie genau, sie können schnell brennen.
  5. Normalerweise schalte ich den Timer für 1 Minute ein und überprüfe dann, ob ich ihn noch einmal einsetze, während ich zuschaue. Sie können auf der 2. Seite schneller kochen, weil sie bereits heiß sind.

Soße und Pasta zubereiten:

  1. Reiben Sie zwei Heirloom-Tomaten mit einer Käsereibe, indem Sie sie in zwei Hälften schneiden, reiben und dann die Haut wegwerfen. Beiseite legen.
  2. Die restlichen drei Tomaten würfeln, das Basilikum fein hacken und beiseite stellen.
  3. Knoblauch hacken und in 1 Esslöffel Olivenöl leicht goldbraun anbraten, bei mittlerer Hitze häufig umrühren.
  4. Wenn der Knoblauch golden wird, fügen Sie trockenen Weißwein hinzu und lassen Sie ihn bis zum Sirup reduzieren.
  5. Während sich der Wein verringert, etwas Salz und Olivenöl in einen Topf mit Wasser geben und die Nudeln zum Kochen bringen, dann die Nudeln dazugeben.
  6. Fügen Sie geriebene und gewürfelte Tomaten zum Knoblauch hinzu, fügen Sie dann das Olivenöl und das Meersalz hinzu und fügen Sie das Basilikum nacheinander hinzu.
  7. Kochen, bis die Tomaten heiß und weich sind.
  8. Wenn die Nudeln ein wenig zu wenig gekocht sind, geben Sie sie mit den zwei Esslöffeln Nudelwasser in die Sauce und kochen Sie sie, bis sie al dente sind.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 938 # Kohlenhydrate: 119 g # Fett: 40 g # Protein: 25 g # Natrium: 996 mg # Zucker: 8 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.