In einer kalten Nacht nach einem langen Tag muss man manchmal nur zu einer herzhaften Kartoffelsuppe nach Hause kommen. Dieser dicke Eintopf schmeckt schon mit Kartoffeln, aber die Champignons und Paprikaschoten legen ihn darüber. Kombinieren Sie diese cremige Schüssel mit Ihrem Lieblingsbrot, und genießen Sie Komfortlebensmittel vom Feinsten.



Herzhafter Kartoffel-Pilz-Eintopf (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Vegan

Aufschläge

6

Kochzeit

60

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Prise oder zwei rote Pfefferflocken
  • Etwa 1/4 Teelöffel frischer schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 6 mittelgroße Kartoffeln, gereinigt und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 4-5 mittelgroße / große Portobello / Cremini-Pilze, in dicke Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 kleine rote Paprika, gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel glutenfreie Mehlmischung
  • 4 Tassen ungesüßte Mandelmilch, geteilt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack




Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F.
  2. Kombinieren Sie den Esslöffel Olivenöl, Knoblauch, Salz, Flocken mit rotem Pfeffer, schwarzem Pfeffer, geräuchertem Paprika und Kartoffeln in einer großen Rührschüssel und rühren Sie alles zusammen, bis die Kartoffeln gleichmäßig überzogen sind.
  3. Auf ein Backblech legen und darauf achten, dass die Kartoffeln in einer Schicht liegen. 30 Minuten unter einmaligem Rühren rösten.
  4. In derselben Schüssel den Teelöffel Öl, Champignons, Zwiebeln und Paprika vermengen.
  5. Wenn Sie die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, geben Sie sie in die Schüssel und mischen Sie sie.
  6. Lassen Sie die Schüssel wieder auf das Backblech fallen und rösten Sie sie 20 Minuten lang unter einmaligem Rühren. Starten Sie den Suppenboden, damit er fertig ist, wenn die Kartoffeln und das Gemüse fertig geröstet sind.
  7. In einem großen Topf mit Deckel das Olivenöl und die glutenfreie Mehlmischung bei mittlerer Hitze mischen. Kochen und ca. 2-3 Minuten rühren.
  8. Die Hitze auf mittel stellen und 2 Tassen Mandelmilch einrühren.
  9. Unter häufigem Rühren ca. 10 Minuten kochen lassen.
  10. Die letzte Mandelmilch dazugeben und weitere 10 Minuten kochen und umrühren.
  11. Nehmen Sie die Bratkartoffeln und das Gemüse aus dem Ofen und rühren Sie sie in den Suppenboden. Speichern Sie ein paar der Paprika-Stücke zum Garnieren, wenn Sie möchten. Fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.
  12. Den Topf abdecken, die Hitze auf niedrig stellen und etwa 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Heiß servieren.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1935 # Gesamtkohlenhydrate: 281 g # Gesamtfett: 67 g # Gesamtprotein: 45 g # Gesamtnatrium: 843 g # Gesamtzucker: 24 g Pro Portion: Kalorien: 323 # Kohlenhydrate: 47 g # Fett: 11 g # Protein: 8 g # Natrium: 141 mg # Zucker: 4 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.