Benötigen Sie eine schnelle, gesunde Mahlzeit für Ihre Rezeptfolge an Wochentagen? Diese herzhafte Pfanne wird aus frischem, knusprig zartem Spargel, herzhaften Pilzen und Tofu hergestellt. Die Bratensauce wird mit Hoisin, Sojasauce, Chili-Knoblauch-Sauce und etwas Maisstärke zubereitet, während schwarze und weiße Sesamsamen für Nussigkeit und etwas Knusprigkeit sorgen. Alles in allem ist dies ein gesundes Gericht, das hervorragend zu braunem Reis oder Nudeln passt.



Gesunder Sesampilz, Tofu und Spargel (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Hohes Fieber
  • Kein raffinierter Zucker
  • Vegan

Kalorien

241

Aufschläge

4

Kochzeit

20

Zutaten

  • 1 14-Unzen-Block extra festen Tofu, abtropfen lassen und in 1-Zoll-Würfel schneiden
  • 8-10 Spargel, in 2-Zoll-Stücke schneiden
  • 12-15 Baby Bella oder Shiitake Pilze, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Sesamsamen
  • 1 Esslöffel schwarzer Sesam
  • 4 Teelöffel Erdnussöl
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 4-5 grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Hoisinsauce
  • 1 1/2 Esslöffel natriumarme Sojasauce oder Tamari
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Chili Knoblauchsauce
  • Salz und Pfeffer nach Belieben




Vorbereitung

  1. Kombinieren Sie Sesam und 1/4 Teelöffel Salz in einer großen Schüssel. Fügen Sie die Tofustücke hinzu und werfen Sie sie vorsichtig um.
  2. Kombinieren Sie 2 Teelöffel Erdnuss- und Sesamöl in einem großen Wok oder einer Antihaft-Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze.
  3. Den Tofu dazugeben und ca. 5-6 Minuten goldbraun braten. Nehmen Sie den Tofu aus der Pfanne. warm halten.
  4. In der gleichen Pfanne die restlichen 2 Teelöffel Erdnussöl erhitzen, Champignons hinzufügen und 3-4 Minuten kochen lassen oder bis die Champignons anfangen zu bräunen. Fügen Sie Spargel hinzu und kühlen Sie für 4-5 Minuten oder bis Spargel knusprig-zart ist.
  5. Hitze reduzieren und die in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln hinzufügen.
  6. In einer kleinen Schüssel Brühe, Hoisinsauce, Sojasauce, Maisstärke und Chili-Knoblauch-Sauce vermengen.
  7. Fügen Sie diese Soße dem Gemüse in der Pfanne hinzu und kochen Sie sie 1-2 Minuten lang oder bis die Soße eingedickt ist.
  8. Tofu einrühren und mit Salz abschmecken. Vorsichtig mischen. Heiß über braunem Reis servieren.

Anmerkungen

Adaptiert von Cooking Light.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 241 # Kohlenhydrate: 19 g # Fett: 14 g # Protein: 14 g # Natrium: 335 mg # Zucker: 5 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.