Diese No-Bake-Erdnussbutterriegel werden Sie umhauen! Und das Beste daran ist, dass sie so einfach und schnell herzustellen sind. Für dieses leckere Rezept benötigen Sie nur 7 Zutaten, die Sie praktisch überall finden können! Sie werden zwei Ebenen erstellen und benötigen nur eine Küchenmaschine (auch eine einfache, billige), um sie zu erstellen.



Gesunde, No-Bake-Erdnussbutterriegel (vegan)

  • Milchfrei

Zutaten

Für die erste Schicht:

  • 1 1/2 Tassen Haferflocken
  • 1 Tasse Rosinen
  • 1 1/2 Tassen Datteln, entsteint
  • 1/4 Tasse rohe Mandelbutter




Superfood Bars Rezept

Für die zweite Schicht:

  • 2/3 Tasse Erdnussbutter
  • 3/4 Tasse Datteln, entsteint
  • 2/3 Tasse Sojamilch
vegane Birnentarte

Richtfest (optional):

  • 1 Esslöffel Kakaonibs

Vorbereitung

Für die erste Schicht:

  1. Haferflocken in die Küchenmaschine geben und leicht zerkleinern.
  2. Fügen Sie Rosinen, Datteln und Mandelbutter hinzu und verarbeiten Sie sie, bis die Mischung zusammenklebt.
  3. Wenn die Mischung immer noch nicht gut zusammenhält, fügen Sie ein paar weitere Datteln hinzu.
  4. Eine quadratische 8-Zoll-Glasschale mit Pergamentpapier auslegen.
  5. Drücken Sie die Mischung aus der Küchenmaschine in die Auflaufform.
  6. Beiseite legen.

Für die zweite Schicht:

  1. Spülen Sie die Küchenmaschine aus - Sie müssen nicht besonders gut ausspülen.
  2. Erdnussbutter, Datteln und Sojamilch in die Küchenmaschine geben.
  3. Verarbeitung bis zur völligen Glätte - ca. 5 Minuten.
  4. Tragen Sie die zweite Schicht mit einem Gummispatel auf die erste auf.
  5. Mit Kakaospitzen bestreuen (optional).
  6. Stellen Sie es 1-2 Stunden in den Gefrierschrank.
  7. Aus dem Gefrierschrank nehmen und in Riegel schneiden.