Dieses Bananenbrot ist vollständig mit Bananen und Datteln gesüßt, und das einzige erforderliche Mehl ist Hafermehl. Einfach zusammenzubauen und ein gesunder Genuss!



Gesundes Bananenbrot (vegan, glutenfrei, ölfrei, raffiniert zuckerfrei)

  • Milchfrei
  • Kein raffinierter Zucker
  • Vegan

Kalorien

2280

Kochzeit

45

Zutaten

  • 2 Tassen Hafermehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Muskat
  • 1/4 Teelöffel und 1/8 Teelöffel Meersalz
  • 3 überreife Bananen (1 und 1/2 Tassen püriert)
  • 1 Tasse Datteln - Deglet Noor oder Medjool
  • 2 Esslöffel milchfreie Milch
  • 1 Esslöffel Maisstärke und 3 Esslöffel Wasser (oder Sub-Tapioka-Stärke, Pfeilwurzel oder Leinsamen für die Maisstärke)
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Apfelessig




Für die Beläge:

  • 1/3 - 1/2 Tasse vegane dunkle Schokoladenstückchen sowie eine Handvoll für die Oberseite
  • 1/3 - 1/2 Tasse gehackte Walnüsse
  • Eine Handvoll Hafer für die Spitze
  • 1 Banane, in Scheiben geschnitten, für die Oberseite
rosa Grapefruit Limonade

Vorbereitung

  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen. Bereiten Sie eine Laibpfanne mit Pergamentpapier vor oder fetten Sie sie leicht mit Öl ein und streuen Sie Tapiokastärke oder anderes Mehl darüber (damit das Brot leicht herauskommt).
  2. Wenn Ihre Datteln hart oder trocken sind, bedecken Sie sie 5 Minuten lang mit heißem Wasser und spülen Sie sie dann aus und lassen Sie sie gut abtropfen. Trockene Zutaten - Hafermehl durch Salz - in einer großen Schüssel vermischen und verquirlen. In einem Mixer die restlichen Zutaten - Bananen mit Apfelessig - vermischen und glatt rühren.
  3. Gießen Sie die Bananenmischung in die trockenen Zutaten und mischen Sie sie mit einem Holzlöffel, bis sie sich gerade vermischt haben. Die optionalen Walnüsse und Schokoladenstückchen unterheben. In eine vorbereitete Kastenform füllen und mit einem Spachtel glatt streichen. Nach Belieben eine Handvoll Schokoladenstückchen, Hafer und die in Scheiben geschnittene Banane darüber geben. Backen Sie für 40 - 45 Minuten, oder bis es leicht gebräunt ist und ein Zahnstocher oder Messer in der Mitte sauber herauskommt.
  4. Vor dem Genießen vollständig abkühlen lassen. Innerhalb weniger Tage genießen oder in Scheiben schneiden und zum leichteren Auftauen einzeln einfrieren!

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 2280 # Gesamtkohlenhydrate: 461 g # Gesamtfett: 31 g # Gesamtprotein: 55 g # Gesamtnatrium: 0 mg # Gesamtzucker: 156 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.