Gobhi Manchurian ist ein klassisches indochinesisches Gericht. Knuspriger frittierter Blumenkohl in würziger Sauce ist absolut lecker.



Gobhi Manchurian (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

30

Zutaten

Machen Sie die Krapfen:

  • 2 Tassen Blumenkohlblüten (ab ca. 1 kleinen Kopf)
  • 2 Teelöffel Ingwer + Knoblauchpaste
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse Maismehl
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • Salz Pfeffer probieren
  • Bei Bedarf Öl zum Frittieren




Machen Sie Gobhi Manchurian:

  • 2 Teelöffel Öl
  • Ingwerstück, fein gerieben
  • 3 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • 4-5 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 1 kleiner grüner Pfeffer, fein gehackt
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Teelöffel Chili-Sauce
  • 1 Esslöffel Tomatenketchup
  • Salz Pfeffer probieren
  • 2 Teelöffel Maismehl in 1/4 Tasse Wasser aufschlagen

Vorbereitung

Machen Sie die Krapfen:

  1. Dampf oder Mikrowelle Blumenkohlröschen bis Gabel zart. Achten Sie darauf, sie nicht zu stark zu kochen, sie müssen gekocht werden, dürfen aber nicht matschig sein. Abgießen und Ingwer + Knoblauchpaste hinzufügen. Mischen, um zu kombinieren. Etwa 20-30 Minuten marinieren lassen.
  2. Kombinieren Sie Allzweckmehl, Maismehl, Salz, Pfeffer und Sojasauce. Fügen Sie etwa 3/4 Tasse Wasser hinzu, um einen dicken, aber gießbaren Teig zu erhalten.
  3. Öl zum Frittieren erhitzen. Tauchen Sie die Röschen in den Teig und geben Sie sie vorsichtig in das heiße Öl. Auf mittlerer bis hoher Flamme braten, bis sie von allen Seiten leicht golden sind. Entfernen Sie mit einem geschlitzten Löffel auf einem mit Papier ausgekleideten Teller und wiederholen Sie mit den restlichen Krapfen.

Machen Sie Gobhi Manchurian:

  1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Ingwer, Knoblauch hinzu und kochen Sie für 30 Sekunden oder bis aromatisch. Als nächstes die grünen Zwiebeln und den grünen Pfeffer dazugeben - 2-3 Minuten kochen lassen oder bis das Gemüse knusprig und zart ist.
  2. Sojasauce, Chilisauce, Ketchup, Salz und Pfeffer hinzufügen. 30 Sekunden kochen lassen.
  3. Rühren Sie die Maismehlmischung ein und kochen Sie, bis die Mischung dicker wird. Die gebratenen Blumenkohlröschen dazugeben und gleichmäßig mit der Sauce bestreichen. Fügen Sie mehr Wasser hinzu, um eine freche Soße zu machen. Servieren Sie als Beilage oder als Beilage zu indochinesischen Hauptgerichten.