Gefüllt mit Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren ist diese Beerentorte saftig und köstlich. Diese gemischte Beerentorte ist der ultimative Publikumsliebling, denn sie schmeckt nicht nur nach Beeren, sondern passt auch in vegane, glutenfreie und paleo-Diäten!



Glutenfreier Beerenkuchen mit saftiger Füllung (vegan, glutenfrei, Paleo)

  • Milchfrei
  • Paleo Vegan
  • Vegan

Kochzeit

40

Zutaten

Für die Kruste:

  • 1/2 Tasse glutenfreies Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Mandelmehl
  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Vanilleschotenpulver
  • 1/3 Teelöffel Xanthan
  • 1/2 Teelöffel Kardamom
  • 1/4 Tasse Kokosnusszucker
  • 1/4 Tasse Kokosöl
  • 1/4 Tasse fettreiche Kokoscreme




Für die Füllung:

  • 2 Tasse gemischte Beeren verwendet Heidelbeeren, Himbeeren und Brombeeren.
  • 1 1/2 Esslöffel Kartoffel- oder Tapiokastärke
  • 1 1/2 Esslöffel Kokosnusszucker
  • 1/4 TL Zimtpulver

Vorbereitung

Für die Kruste:

  1. Alles zu einem Teig vermischen.
  2. In eine geölte Backform drücken. Ich habe ein mit Teflon beschichtetes Backblech verwendet, damit ein bisschen Kokosöl die Arbeit gut macht.

Für die Füllung:

  1. Alles sorgfältig mischen und über den Teig gießen.
  2. Backen Sie in 350 ° F für 40 Minuten.