Diese Suppe war eine meiner Lieblingssuppen in meinen vorveganen Tagen. Und ich wollte es schon immer veganisieren. Es ist wirklich lecker und herzhaft. Es mag ein bisschen kompliziert aussehen, aber glauben Sie mir, es ist nicht schwer zu machen. Es ist perfekt für die kalten Tage und sorgt dafür, dass Sie sich sofort besser fühlen, wenn Sie krank sind.



Giouvarlakia: Griechische Fleischbällchensuppe (vegan)

  • Milchfrei
  • High Protein
  • Vegan
Teff Mehl Pfannkuchen

Kalorien

2694

Zutaten

  • 1 ½ Tasse trockene braune Linse
  • ¾ Tasse plus 2 EL brauner Langkornreis
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Handvoll gehackte frische Petersilie
  • 1 Liter plus 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft aus 2 großen Zitronen
  • 1 EL Maismehl
  • 2 EL gemahlene Leinsamen
  • ¼ Tasse Semmelbrösel
  • ½ Tasse Mehl zum Rollen der Kugeln
  • Salz und Pfeffer abschmecken




Vorbereitung

  1. In einen mittleren Topf 1 Liter Gemüsebrühe und die trockene Linse geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie sie etwa 10 Minuten lang, bis die Linse weich wird.
  2. In einem kleinen Topf die ¾ Tasse Reis mit 1 Tasse Gemüsebrühe kochen, bis die Brühe vom Reis aufgenommen wird.
  3. Stellen Sie ein Sieb über einen Topf und belasten Sie die Linsen. Halten Sie die Gemüsebrühe von der Linse in diesem Topf und fügen Sie 1 Liter Wasser hinzu. Dies ist die Brühe, die Sie für die Suppe verwenden werden.
  4. Verwenden Sie eine Küchenmaschine, um die Linse und die Hälfte des gekochten Reises zu zerdrücken. Nicht übermischen. In eine große Rührschüssel geben und den Rest des Reises, der Zwiebel, der Petersilie, des Olivenöls, der Leinsamen und der Semmelbrösel hinzufügen. Mischen Sie gut mit Ihren Händen (das dauerte ca. 7 Minuten). Kugeln auf mittlerer Größe formen (etwas größer als Walnüsse), Mehl einrollen und beiseite stellen. Sie erhalten ca. 20 Linsenbällchen.
  5. Den Topf mit der Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die 2 Esslöffel Reis und die Linsenbällchen hinzu. Die Hitze senken und ca. 25-30 Minuten köcheln lassen. Mischen Sie das Maismehl mit dem Zitronensaft und ¼ Tasse Wasser und geben Sie es vorsichtig in die Suppe, damit Sie die Linsenbällchen nicht zerbrechen. Mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit etwas Olivenöl beträufeln. Heiß servieren und genießen!

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 2.694 # Gesamtkohlenhydrate: 413 g # Gesamtfett: 46 g # Gesamtprotein: 160 g # Gesamtnatrium: 855 mg # Gesamtzucker: 14 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.