Dieser Ingwer-Soja-Tofu ist eine gute Grundnahrungsmittel, wenn Sie asiatische Küche mögen, aber nicht unbedingt zum Mitnehmen nachgeben möchten. Es ist ingwerig, scharf von Sriracha und perfekt schmackhaft von Sojasauce. Lassen Sie diesen Tofu zum Star der Show werden, indem Sie ihn auf einem einfachen Bett aus weißem Reis servieren, oder kombinieren Sie ihn mit frischem Gemüse und Nudeln für eine würzige Pfanne.



Ingwer Ich bin Tofu (Vegan)

  • Milchfrei
  • High Protein
  • Vegan

Zutaten

  • 1 14-Unzen-Paket fester Tofu
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1/2 Tasse bin ich Sauce
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Chili Knoblauchsauce oder Sriracha
  • 1/2 Teelöffel frisch geriebener Ingwer
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten (optional)




Vorbereitung

  1. Den Tofu in ca. 6-8 Stücke schneiden.
  2. Mischen Sie alle anderen Zutaten in einer flachen Schüssel und fügen Sie Ihren Tofu hinzu. Ca. 10 Minuten marinieren lassen.
  3. Einen Topf auf dem Herd erhitzen. Fügen Sie den Tofu mit der Sauce hinzu und kochen Sie ihn, bis der Tofu durchgeheizt ist und die Sauce sich zu verdicken beginnt (ungefähr 2 Minuten für jede Seite des Tofus). Dienen.