Diese klassischen deutschen Kekse sind ein Kinderspiel und ein Genuss zu essen! Sie werden nie wieder ein Keksrezept wollen, nachdem Sie diese fantastischen deutschen Vanille-Mandel-Crescent-Kekse probiert haben.



Deutsche Vanille Mandel Crescent Cookies (Vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

15

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Rohzucker
  • 1 gepackte Tasse fein gemahlene Mandeln
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2/3 Tasse vegane Butter, kalt und in kleine Würfel geschnitten
  • 2 Esslöffel Pflanzenmilch
  • Puderzucker zum Garnieren


Vorbereitung

  1. In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten mischen. Fügen Sie die Vanille und die kalte gewürfelte Butter hinzu und kombinieren Sie sie mit einem Teigschaber (oder zwei Buttermessern).
  2. Sobald die Butter verteilt und mit dem Mehl überzogen ist (siehe Bilder), mit den Händen verarbeiten. Wenn die Mischung zu trocken ist, fügen Sie bis zu 2 Esslöffel Pflanzenmilch hinzu. Arbeiten Sie mit Ihren Händen, bis Sie eine raue Kugel formen können. Versuche es nicht zu überarbeiten.
  3. In zwei Teile teilen und zwei Rollen formen. Legen Sie sie an die gegenüberliegenden Enden eines Pergamentpapiers und wickeln Sie sie jeweils in die Mitte, in der sie sich treffen. Falten Sie die Enden des Papiers darunter und kühlen Sie es mindestens 30 Minuten bis eine Stunde.
  4. Sobald der Teig kalt und hart ist, nehmen Sie jeweils eine Rolle heraus. In 12 bis 15 gleiche Stücke schneiden, jeweils zwischen den Enden zu einer kleineren Rolle mit kleineren Enden rollen und einen Halbmond formen. Auf ein vorbereitetes Backblech legen.
  5. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  6. In der Zwischenzeit den Ofen auf 350 ° F vorheizen. Er muss vollständig vorgeheizt sein, bevor die Kekse je nach Größe 12 bis 15 Minuten lang gebacken werden, bis ihre Enden etwas goldbraun sind.
  7. 1 Minute abkühlen lassen, bevor großzügig mit Puderzucker bestäubt wird.