Blumig, salzig, knusprig, eisig, saftig, fruchtig, cremig, minzig und Ahorn. Diese Torte ist all diese Elemente in einem Bissen! Es ist einfach zuzubereiten, kann in der Nacht vor einer Versammlung zubereitet werden, und wenn es mit einem Hügel aus frischen Beeren und Minze garniert wird, ist es ein echter Hingucker! Nachdem Sie dieses Törtchen einmal hergestellt haben, werden Sie inspiriert, es mit verschiedenen Früchten und Aromen zuzubereiten.



Frozen Blueberry Tart (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

Für die Füllung:

  • 1 13-Unzen-Dose Bio-Kokosmilch, Vollfett
  • 12 Unzen gefrorene Bio-Heidelbeeren, aufgetaut
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup




Foder die Schlagsahne:

  • 1 13-Unzen-Dose vollfette Bio-Kokosmilch, über Nacht gekühlt
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
Rezept für rohe Trüffel

Für die Kruste:

  • 3 Esslöffel Kokosnussöl, geschmolzen (plus mehr zum Einfetten der Tortenform)
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse ungesüßte Kokosraspeln
  • 2 Tassen Mandelmehl
  • 1 Esslöffel organische Lavendelknospen
  • 1/4 Teelöffel Salz

Vorbereitung

Um die Füllung zu machen:

  1. Alle Zutaten in der Schüssel einer Küchenmaschine vermengen. Auf mittlerer Höhe verrühren, bis die Mischung zusammenkommt und die Heidelbeeren gut vermischt sind.
  2. In die vorbereitete Kruste gießen und in den Gefrierschrank stellen, während Sie die Schlagsahne vorbereiten.

So machen Sie die Schlagsahne:

  1. Öffnen Sie die Dose mit gekühlter Kokosmilch vorsichtig und halten Sie sie gerade.
  2. Schaufeln Sie die dicke Kokoscreme in eine große Schüssel mit einem Küchenmixer. Bewahren Sie die Kokosmilchflüssigkeit für eine andere Verwendung auf.
  3. Die Kokoscreme 3-5 Minuten bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie locker und leicht mit weichen Spitzen wird. Mischen Sie in Ihrem Süßstoff und Vanille, wenn Sie verwenden.

Um das zu machen Kruste:

  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen.
  2. Kokosöl und Ahornsirup zusammenschmelzen. Vom Herd nehmen und Vanille hinzufügen. Beiseite legen.
  3. In einer Küchenmaschine Kokosnuss, Mandelmehl, Lavendelknospen und Salz fein zerkleinern.
  4. Fügen Sie der Mandel-Kokos-Mischung in der Küchenmaschine eine flüssige Mischung hinzu. Pulsieren, bis sich grobe Krümel bilden (der Teig sollte beim Auspressen zusammenklumpen).
  5. Übertragen Sie den Teig auf eine eingefettete 9-Zoll-Kuchenform. Drücken Sie den Teig mit einem Messbecher oder Ihren Fingern gleichmäßig auf den Boden und die Oberseite der Pfanne.
  6. Backen Sie in der Mitte des Ofens, bis sie goldbraun und fest sind, ungefähr 12-15 Minuten. Zum vollständigen Abkühlen auf einen Rost legen, mindestens 1 Stunde.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 3406 # Gesamtkohlenhydrate: 183 g # Gesamtfett: 267 g # Gesamtprotein: 62 g # Gesamtnatrium: 843 g # Gesamtzucker: 110 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.