Diese würzigen, käsigen und cremigen Taquitos sind alles und mehr. Sie sind super einfach zuzubereiten, besonders weil sie Grundzutaten wie Dosen-Kichererbsen und gefrorene Artischockenherzen verwenden. Außerdem sind sie einfrierbar! Machen Sie also eine große Menge und bewahren Sie sie für alles auf, von späten Snacks bis hin zu einfachen Abendessen und allem, was dazwischen liegt, wie Partys.

Freezable Buffalo Chickpea Taquitos (vegan)

  • Milchfrei
  • Ölfrei / fettarm
  • Vegan

Zutaten

  • 2 13,5-Unzen-Dosen Kichererbsen, abgetropft und abgespült, oder 3 Tassen gekochte Kichererbsen
  • 1 Tasse gehackte Artischockenherzen, gefroren oder in Dosen
  • 1 Tasse vegane Käsesauce
  • ¼-1/2 Tasse vegane Buffalo Hot Sauce
  • 15-20 kleine Tortillas, Mais oder Mehl
  • Veganes Ranch Dip oder Guacamole zum Eintauchen


Vorbereitung

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 425 ° F.
  2. In einer großen Schüssel die Kichererbsen mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken. Einige größere Stücke sind in Ordnung, aber Sie möchten, dass die Mischung zusammenhält.
  3. Die gehackten Artischockenherzen, die vegane Soße und die scharfe Buffalo-Soße hinzufügen und mischen.
  4. Etwa 2 Esslöffel der Füllung auf jede Tortilla geben und fest rollen. Legen Sie die Naht mit der Seite nach unten auf ein Backblech.
  5. 15-20 Minuten backen. bis die Tortillas an den Rändern bräunen.

Anmerkungen

Die Taquitos können zusammengebaut und dann eingefroren werden, bis sie zum Erhitzen und Servieren bereit sind. Das Durchheizen kann etwas länger dauern.