Die Ferien sind eine Zeit zum Verwöhnen. Diese Variante eines klassischen italienischen Panfortes kombiniert luxuriöse Nüsse, Orangenschale, Schokolade und Ahornsirup zu einem Stück Himmel.



Festliches Panforte (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Aufschläge

10

Zutaten

  • 1 Tasse ganze Mandeln
  • 1 Tasse Pistazien, geschält
  • 1 Tasse Pekannüsse
  • 1 Tasse Haselnüsse
  • 1/3 Tasse kandierte Kirschen
  • 2/3 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse Kakaopulver
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • Eifer von 1 ungewachsten Orange
  • 2/3 Tasse Puderzucker
  • 1/2 Tasse Ahornsirup
  • 1/4 Tasse milchfreie Butter
  • 4 Esslöffel Puderzucker, zu Staub




Vorbereitung

  1. Den Ofen auf 300 ° F vorheizen und eine flache Kuchenform mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel die Mandeln, Pistazien, Pekannüsse, Haselnüsse und Kirschen. Mehl, Kakaopulver, Muskat, Zimt und Orangenschale unterrühren.
  3. Den Puderzucker, den Ahornsirup und die Margarine bei schwacher Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und unter Rühren in die Nussmischung gießen.
  4. Drücken Sie die schwere Mischung in die flache Kuchenform. Drücken Sie sie mit den Fingern nach unten, um sicherzustellen, dass keine Lücken vorhanden sind. Im Ofen 40 Minuten backen, bis sie fest sind. Reichlich mit Puderzucker bestäuben, bevor in kleine Scheiben geschnitten wird.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 545 # Kohlenhydrate: 80 g # Fett: 24 g # Protein: 7 g # Natrium: 6 mg # Zucker: 65 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.