Dieses Rezept ist ein Riff aus einer traditionellen Sauerteigfüllung, aber es hat etwas Besonderes - Bagels. Alles, was Bagels zu bieten haben, verleiht einen Hauch von Geschmack, den Sie sonst nicht bekommen würden. Diese köstliche Beilage ist perfekt für die Feiertage



Alles Bagel Holiday Füllung (vegan)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • Vegan

Zutaten

  • 6 Tassen gewürfelt alles Bagels
  • 1 3/4 Tassen Gemüsebrühe
  • 1/3 Tasse rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Tasse Sellerie, gewürfelt
  • 1 grüne Zwiebel, dünn geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse Paprika, gewürfelt
  • 1/2 Tasse Rosinen
  • 1/4 Tasse Walnüsse, grob gehackt
  • 1 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 1/2 Esslöffel frischer Rosmarin
  • 1/2 Teelöffel getrocknete Thymianblätter
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/8 Teelöffel getrockneter Salbei
  • Eine Prise Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack


Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 350 ° F.
  2. Legen Sie die gewürfelten Bagels auf ein Backblech und backen Sie sie acht Minuten lang oder bis sie ausgetrocknet und leicht gebräunt sind.
  3. Erhitze eine 1/4 Tasse der Gemüsebrühe in einer großen Pfanne über mittlerer Hitze. Zwiebeln, Sellerie, Knoblauch, Paprika und Champignons in der Brühe anbraten und auf mittlerer Stufe kochen, bis alles weich und durchscheinend ist.
  4. In einer großen Rührschüssel die Bagelwürfel, die zubereiteten Zutaten und alle übrigen Zutaten mit Ausnahme der restlichen Brühe vermengen.
  5. Sobald die Mischung gleichmäßig ist, gießen Sie die Brühe langsam unter leichtem Mischen ein, um die Zutaten gleichmäßig zu befeuchten.
  6. Übertragen Sie die Mischung auf eine Auflaufform und backen Sie sie 35-40 Minuten lang oder bis die Bagelstücke leicht gebräunt sind.