Diese Sauce hat Bio-Zutaten und ist vegan, daher stellen wir die beste vegane Enchilada-Sauce her. Sind Sie bereit zu lernen, wie man das beste Rezept für Enchiladasauce zubereitet? Lass uns anfangen!



Enchilada-Sauce (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

15

Zutaten

  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 2 Esslöffel Allzweck-Bio-Mehl
  • 1/2 Esslöffel Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel Oregano
  • 1/4 Teelöffel Petersilie
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 3 Esslöffel Tomatenmark




Vorbereitung

  1. Eine kleine Pfanne bei schwacher bis mittlerer Hitze erhitzen
  2. Fügen Sie 2 Esslöffel Sonnenblumenöl hinzu
  3. 2 Esslöffel Bio-Allzweckmehl durch das Öl rühren. Lassen Sie es köcheln und geben Sie kleine Spritzer (in der Größe eines Esslöffels) Brühe in die Mischung, bis Sie eine glatte Soße erhalten
  4. Fügen Sie nun die Gewürze und Kräuter Chilipulver, Knoblauchpulver, Kreuzkümmel, Oregano und Petersilie hinzu
  5. Rühren Sie mit einem Schneebesen weiter, während Sie die 2 Tassen Gemüsebrühe hinzufügen, damit sich keine Klumpen bilden
  6. Wenn die gesamte Gemüsebrühe hinzugefügt ist, lassen Sie die Sauce eine Minute köcheln, bevor Sie das Tomatenpüree hinzufügen
  7. Dann die Sauce 15 Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt ist