Oh, der Tanz der Aromen in diesem Salat. Es hat erdig geriebene Süßkartoffeln, die sich mit den süßen und saftigen geriebenen oder geschälten Karotten vermischen. Ein Hauch Tahini verleiht der ansonsten essigartigen Zubereitung etwas Cremigkeit, abgerundet mit eingelegten Rosinen mit Kamillenduft und hellen frischen Kräutern. Obwohl es sich um einen rohen Salat handelt, fühlt es sich fast weich und cremig an und ist während der Reinigung zutiefst befriedigend und voller Vitamine.



Iss den Regenbogensalat (vegan)

  • Milchfrei

Kalorien

141

Aufschläge

8

Kochzeit

5

Zutaten

Eingelegte Teerosinen:

  • 3/4 Tasse weißer Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel getrockneter Kamillentee blüht
  • 1 Tasse organische goldene Rosinen
  • 1 Tasse dunkle Bio-Rosinen




Für den Salat:

  • Über 11 Unzen rohe Süßkartoffel, geschält und auf einer Kistenreibe gerieben (2 Tassen)
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 Esslöffel Tahinipaste
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Teelöffel gemahlene Koriandersamen
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel rosa Himalaya-Salz
  • Ungefähr 30 g Karotten, gerieben oder in lange Bänder geschält (2 Tassen)
  • 2 Esslöffel dünn geschnittene Schalotte (nur grüner Teil)
  • 1 Tasse frische Petersilienblätter, grob gehackt
  • 1/2 Tasse frische Korianderblätter, grob gehackt

Vorbereitung

  1. Für die Herstellung der eingelegten Teerosinen Essig, Kamille und 3/4 Tasse Wasser in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze abstellen und 5 Minuten ziehen lassen.
  2. Kombinieren Sie die Rosinen in einer hitzebeständigen Schüssel. Die Flüssigkeit abseihen und über die Rosinen gießen. In einen Behälter im Kühlschrank legen, um abzukühlen und zu befeuchten. Bis zu 2 Wochen im Kochessig lagern und die Rosinen vor Gebrauch mit überschüssiger Flüssigkeit auspressen.
  3. Salat zubereiten: Die geriebene Süßkartoffel in Eiswasser legen, um überschüssige Stärke freizusetzen. Auf einem sauberen Küchentuch ausdrücken und trocken tupfen.
  4. In einer Salatschüssel Olivenöl, Tahini, Essig, Koriandersamen, Kreuzkümmel und Salz verquirlen.
  5. Fügen Sie die Karotten, die Schalotte, die Süßkartoffel und 1 Tasse eingelegte Teerosinen hinzu. Gut kombinieren. Die Petersilie und die Korianderblätter dazugeben und erneut umdrehen.
  6. Sofort servieren oder im Kühlschrank lagern.

Anmerkungen

Sie werden eingelegte Teerosinen übrig haben (dieses Rezept macht 3 Tassen).

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 141 # Kohlenhydrate: 20 g # Fett: 6 g # Protein: 2 g # Natrium: 162 mg # Zucker: 10 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.