Dillgurke Pommes Frites sind salzig, würzig und sprudeln vor Dillgeschmack, genau wie Dillgurkenchips! Apfelessig verleiht diesen Pommes einen würzigen Geschmack und sie werden mit frischem Dill, Knoblauchpulver und Senfpulver gewürzt.



Dillgurke Pommes Frites (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
vegane weiße Schokoladenmarken

Aufschläge

4

Kochzeit

40

Zutaten

  • 3 Esslöffel Traubenkernöl
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 1/4 Tasse frischer Dill, fein gehackt
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Senfpulver
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 4 Kartoffeln




Vorbereitung

  1. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen und zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.
  2. In einer großen Schüssel das Öl und den Essig mischen, Kräuter und Gewürze hinzufügen und umrühren, bis alles vermischt ist.
  3. Schneiden Sie die Kartoffeln in lange dünne Pommes und werfen Sie sie in die Dillmischung, um sie gleichmäßig zu bestreichen.
  4. Die Pommes gleichmäßig auf den Backblechen verteilen und 40-60 Minuten kochen lassen. Die Pommes alle 10 Minuten wenden und die Racks drehen, bis die gewünschte Knusprigkeit erreicht ist.

Anmerkungen

Das Braten dieser Pommes Frites in einer Salz-und-Kohl-Lösung würzt sie und fügt ihnen, wenn sie anfangen leicht zu gären, einen leichten Geruch hinzu. Denken Sie Salz-Essig-Chips und Sie bekommen die richtige Idee.

Nährwert-Information

Kalorien (kcal) 420 Fett (g) 15 Gesättigtes Fett (g) 1,5 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 63 Ballaststoffe (g) 7 Gesamtzucker (g) 4 Protein (g) 8 Natrium (mg) 1830 Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.