Diese Samosas haben die köstliche und herzhafte Füllung, die Sie lieben, aber anstelle des typischen teigigen Äußeren verwendet dieses Rezept Reispapier! Leicht mit Kokosöl bestrichen und dann im Ofen gebacken, ist es eine gesündere und leichtere Variante des traditionellen indischen Favoriten.

Curry Linsen Samosas (Vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
dunkle Schokoladen-Kokos-Chips

Aufschläge

6-8

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 1 kleine Karotte, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse gehackte Süßkartoffel
  • 2 Esslöffel Kokosmilch
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1 Esslöffel Essig
  • 1/2 Tasse trockene rote Linsen
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Currypulver
  • 1/4 Teelöffel Kurkuma
  • Chilischoten
  • Salz
  • 6 Blatt Reispapier
  • Kokosöl zum Bürsten


Vorbereitung

  1. Beginnen Sie, indem Sie die Zwiebel in einer Antihaft-Pfanne mit Kokosöl bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn die Zwiebel durchscheinend ist, Karotten und Süßkartoffel hinzufügen. Umrühren, um mit dem Kochen zu beginnen und weitere 5 Minuten kochen.
  2. Fügen Sie die Kokosmilch, Wasser, Essig und Linsen hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.
  3. Fügen Sie den Kreuzkümmel, das Currypulver, die Kurkuma und die Chilischoten hinzu und würzen Sie mit Salz. Zum Mischen umrühren, abdecken und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, häufig umrühren und bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen.
  4. Wenn die Mischung gekocht ist und das meiste Wasser absorbiert ist, entfernen Sie den Deckel und lassen Sie ihn auf eine dicke Konsistenz einwirken - Sie möchten keine Flüssigkeitsreste mehr.
  5. Sobald es gekocht ist, vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  6. Bereiten Sie die Herstellung der Samosas vor, indem Sie eine Schüssel mit warmem Wasser zum Einweichen des Reispapiers und ein Backblech verwenden. Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor.
  7. Tränken Sie jedes Stück Reis einzeln, um es zu erweichen. Wenn es erweicht ist, legen Sie es auf das Backblech. Füllen Sie 1 / 4-1 / 3 Tasse Linsenmischung und falten Sie dann die Ränder um, um jede Samosa zu versiegeln. Arbeiten Sie schnell, da das Reispapier an Weichheit verliert. Wiederholen Sie dies für den Rest der Linsenmischung.
  8. Wenn alle Samosas zubereitet sind, schmelzen Sie etwas Kokosöl und bürsten Sie es vorsichtig auf jeder Seite der Samosa. Stellen Sie das Blech in den Ofen und backen Sie es 20-25 Minuten, bevor Sie es umdrehen und auf der anderen Seite wiederholen. Sie sollten knusprig sein.
  9. Einmal knusprig, aus dem Ofen nehmen und servieren.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 389 # Gesamtkohlenhydrate: 71 g # Gesamtfett: 6 g # Gesamtprotein: 14 g # Gesamtnatrium: 168 g # Gesamtzucker: 8 g (pro Portion) Kalorien: 49 # Kohlenhydrate: 9 g # Fett: 1 g # Protein: 2 g # Natrium: 21 g # Zucker: 1 g Hinweis: Die angezeigte Information basiert auf den verfügbaren Bestandteilen und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.