Tofu kann manchmal schwierig sein, den richtigen Geschmack einzufangen, aber dieses Rezept hat kein Problem damit! Diese Tofuscheiben sind knusprig, voller Geschmack und eine großartige Möglichkeit, Ihr Protein aufzunehmen.



Knusprige Tofuschale (vegan)

  • Milchfrei
  • High Protein
  • Vegan

Kochzeit

15

Zutaten

Für den knusprigen Tofu:

  • 14 Unzen extra fester Tofu (abgetropft und gepresst)
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 Unzen veganes Mayo
  • 2 Esslöffel Sriracha
  • 1/4 Tasse Maisstärke
  • 1 Tasse Semmelbrösel




Für den Kartoffelbrei:

  • 5 mittelgroße Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 2 Esslöffel vegane Butter
  • 1/4 Tasse Pflanzenmilch

Vorbereitung

Für den Tofu:

  1. Gib die Gemüsebrühe in eine Schüssel und füge den Tofu hinzu, damit er vollständig eingetaucht ist. Mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, um die Aromen zu verarbeiten.
  2. In einer kleinen Schüssel Mayo und Sriracha mischen. Sie benötigen außerdem zwei separate Schalen für die Maisstärke und Semmelbrösel zum Eintauchen.
  3. Den Tofu aus dem Kühlschrank nehmen, abtropfen lassen und in 10 gleiche Streifen schneiden. Tauchen Sie den Tofu in die Maisstärke, dann die Mayo-Mischung und zuletzt die Semmelbrösel.
  4. Geben Sie etwas Öl in eine Pfanne oder verwenden Sie eine Antihaft-Pfanne und backen Sie die Tofustreifen von allen Seiten etwa 4 Minuten lang.

Für den Kartoffelbrei:

  1. Die Kartoffeln in einen großen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. 10 Minuten kochen lassen, abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Butter und Milch dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.

Für die Schüssel:

  1. Mit Pilzsauce und beliebigem Gemüse servieren.