Diese Kartoffeln sind köstlich und perfekt, wenn Sie viele Menschen füttern, weil sie so einfach sind. Sie werden mit einer Cashew-Kapern-Aioli gekrönt, die würzig, cremig und lecker ist.



Crispy Smashed Potatoes mit Caper Aioli (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Getreidefreie Rezepte
  • High Carb Vegan
  • Kein raffinierter Zucker
  • Ich bin frei
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan

Kalorien

594

Aufschläge

3-4

Zutaten

Für die Kartoffeln:

  • 2,2 Pfund Babykartoffeln
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Meersalz




Für die Aioli:

  • 1 Tasse Cashewnüsse, eingeweicht
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Schnittlauch
  • 1/2 Zitrone, Saft, Fleisch und Schale
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 2 Teelöffel Apfelessig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Teelöffel

Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C vor.
  2. Dämpfen Sie die Babykartoffeln 15 Minuten lang, bis sie weich sind und Sie ein Messer hineinschieben können.
  3. Die Kartoffeln abtropfen lassen und in ein ofenfestes Blech oder eine gusseiserne Pfanne geben.
  4. Zerschlagen Sie jede Kartoffel mit einem Kartoffelstampfer, bis sie zerdrückt und flach sind und sich gegenseitig berühren.
  5. Mit Olivenöl und Meersalz beträufeln und 15-20 Minuten im Ofen kochen, bis sie außen goldgelb und knusprig sind.
  6. Während die Kartoffeln kochen, machen Sie die Aioli, indem Sie alle Zutaten mit Ausnahme der Kapern und des Schnittlauchs mischen, bis sie seidig glatt sind. Kratzen Sie die Seiten Ihres Mixers nach Bedarf ab.
  7. Fügen Sie die Kapern und den Schnittlauch hinzu und zerkleinern Sie sie einige Male, bis sie grob zerkleinert und gehackt sind, aber nicht zu einem Fruchtfleisch vermischt werden.
  8. Die Kartoffeln mit extra Kapern und gehacktem Schnittlauch servieren

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 594 # Kohlenhydrate: 87 g # Fett: 22 g # Protein: 26 g # Natrium: 549 mg # Zucker: 14 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.