Diese Pfannkuchen sind keine typischen Diner-Pfannkuchen, da sie vegan, glutenfrei, leicht gesüßt und durch die Zugabe von Maismehl knusprig sind. Sie sind, wie ich mir vorstellen kann, eine Großmutter aus dem Süden, die an einem Sonntagmorgen arbeitet. Die Heidelbeersauce ist einfach, schnell und passt gut zum Maisgeschmack der Pfannkuchen.



Knusprige Maismehlpfannkuchen mit Heidelbeersauce (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Aufschläge

10 Pfannkuchen

Zutaten

Pfannkuchen:
  • 1 Esslöffel gemahlener goldener Flachs
  • 3 Esslöffel warmes Wasser
  • 1 sehr reife Banane, geschält
  • 1 Tasse plus 2 Esslöffel ungesüßte Mandelmilch *
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 2 Esslöffel geschmolzenes Kokosöl und mehr zum Einfetten der Pfanne
  • 1 Esslöffel Backpulver (ja, ein Esslöffel)
  • 3/4 Tasse glutenfrei zubereitetes Mehl
  • 3/4 Tasse feines Maismehl
  • Eine Prise feinkörniges Meersalz




Tofu Nuggets Rezept
Heidelbeersauce:
  • 1 1/4 Tassen gefrorene Heidelbeeren, geteilt
  • 2-3 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 4 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Pfeilwurzpulver
  • 2 Teelöffel frischer Zitronensaft

Vorbereitung

So machen Sie die Blaubeersauce:
  1. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze 1 Tasse Blaubeeren, Ahornsirup und Wasser hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Sobald die meisten Beeren aufgetaut sind, zerdrücken Sie die Mischung mit einem Kartoffelstampfer oder der Rückseite eines Holzlöffels.
  2. Fügen Sie das Pfeilwurzelpulver hinzu und rühren Sie es gleichmäßig, bis es leicht eingedickt ist. Fügen Sie den Zitronensaft und die restlichen Blaubeeren hinzu und rühren Sie um, bis die zusätzlichen Beeren aufgetaut sind. Hitze abnehmen, bis die Pfannkuchen serviert werden.
Cornmeal Pancakes zubereiten:
  1. Während Sie Ihre Sauce zubereiten, heizen Sie den Ofen auf 200 ° F vor und stellen Sie einen Rost über ein Backblech. Die Pfannkuchen bleiben knuspriger, wenn sie auf einem Rost warm gehalten werden.
  2. Mischen Sie in einer großen Schüssel den Flachs und das Wasser, um ein Flachsei zu erhalten - lassen Sie es sich setzen, um es zu gelieren. Sobald das Flachs-Ei fertig ist, fügen Sie die Banane hinzu und zerdrücken Sie es mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel, bis es glatt ist und keine großen Klumpen mehr vorhanden sind.
  3. Milch, Ahornsirup und Kokosöl hinzufügen. Zu diesem Zeitpunkt erhitzen und ölen Sie Ihre Bratpfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze, um die Pfannkuchen zu kochen. Sie möchten, dass es heiß wird, bevor der Teig darauf trifft.
  4. Fügen Sie Backpulver hinzu und wischen Sie, bis es schaumig ist und mischen Sie es gründlich.
  5. Die restlichen Zutaten hinzufügen und verquirlen, bis keine großen Klumpen mehr vorhanden sind, aber ein paar Mehlstreifen in Ordnung sind.
  6. ¼ Tasse Teig abmessen und auf die heiße Pfanne gießen; Den Teig mit einem Löffelrücken glatt streichen. 2-3 Minuten kochen lassen oder bis sich Blasen auf dem Pfannkuchen bilden; drehen und 1-2 Minuten kochen lassen.
  7. Geben Sie den Pfannkuchen in den Rost des Ofens und setzen Sie den Rest des Teigs fort, wobei Sie die Pfanne nach Bedarf auseinandernehmen.
  8. Sobald alle Pfannkuchen gekocht sind, erwärmen Sie die Heidelbeersauce, bis sie warm ist. Die Pfannkuchen stapeln und die Heidelbeersauce darüber gießen. Am besten mit einer großen Tasse Kaffee. Genießen!

Anmerkungen

* Messen Sie die Milch und lassen Sie sie aus dem Kühlschrank kommen, während Sie die Sauce zubereiten. Gekühlte kalte Milch verfestigt das geschmolzene Kokosöl. Ich habe der Sauce 2 Esslöffel Ahornsirup hinzugefügt, aber wenn Sie es süßer wollen, fügen Sie mehr hinzu, um zu schmecken. Für dieses Rezept habe ich gefrorene Blaubeeren verwendet. Wenn Sie frische verwenden, müssen Sie möglicherweise der Sauce einen zusätzlichen Schuss Wasser hinzufügen. Gefrorene Beeren setzen beim Kochen mehr Flüssigkeit frei.