Dieser vegan geschlagene Fisch ist leicht, knusprig und erfordert kein Frittieren. Genießen Sie dieses klassische Pub-Gericht!



Knusprig geschlagener Fisch (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

5

Zutaten

  • 1 Packung fester Tofu, abtropfen lassen und mindestens 1 Stunde lang drücken
  • 1 Tasse glutenfreies Mehl
  • 1 Prise Xanthangummi
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Sodawasser
  • 3 Esslöffel Rapsöl




Vorbereitung

  1. Legen Sie Ihren abgetropften Tofu zwischen zwei Teller, legen Sie etwas Schweres darauf und drücken Sie ihn mindestens 1 Stunde lang * an.
  2. Schneiden Sie Ihren gepressten Tofu in 4 dünne Scheiben.
  3. Mehl, Xanthan, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen und mit einer Gabel mischen.
  4. Gießen Sie das Sodawasser ein und mischen Sie, bis Sie einen dicken Teig haben.
  5. In einer großen Pfanne das Öl bei mittlerer / hoher Hitze erhitzen.
  6. Jede Scheibe Tofu in den Teig geben, bis sie stark bedeckt ist.
  7. Legen Sie den angeschlagenen Tofu in das heiße Öl.
  8. 5 Minuten kochen lassen, wenden und weitere 5 Minuten kochen lassen.