Diese Miso-Ingwer-Suppe ist genau das, was Sie nach einem langen Tag in der Kälte brauchen. Oder auch wenn Sie in wärmeren Klimazonen sind, ist es immer noch fantastisch, nur weil es Komfort in einer Schüssel ist! Die würzige und doch würzige Kombination von Ingwer mit Miso in einer würzigen Brühe ist verlockend und trifft genau die richtigen Stellen.



Tröstliche Miso- und Ingwersuppe (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Ölfrei / fettarm
  • Vegan

Kalorien

234

Aufschläge

4

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • Großzügiger Daumen Ingwer, gehackt
  • Große Handvoll Koriander, Stängel und Spitzen, fein gehackt
  • 3-4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 rote Chili, gewürfelt (oder zwei, wenn Sie es heiß mögen!)
  • 2 Esslöffel Misopaste
  • 8 Tassen Wasser
  • 4-5 getrocknete Shiitake-Pilze
  • 2-3 Karotten, gewürfelt
  • 2 Handvoll Erbsen
  • 1 8-Unzen-Box glutenfreie Spaghetti
  • 1 Stiel Zitronengras, zertrümmert
  • Salz nach Geschmack




Vorbereitung

  1. Beginnen Sie mit dem Aufheizen eines Suppentopfs bei mittlerer Hitze. Wärmen Sie eine großzügige Prise Sesamöl (oder eine Prise hausgemachte Gemüsebrühe, um sie ölfrei zu halten), um ein Anhaften zu verhindern, und fügen Sie die Zwiebeln hinzu, sobald sie heiß sind. Ein paar Minuten anbraten, bevor die Koriander-Stiele (die Spitzen für später beiseite legen), Ingwer, Knoblauch und rote Chili (s) hinzugefügt werden.
  2. Weiter anbraten, bis es duftet und die Zwiebeln und der Knoblauch leicht gebräunt sind. Wenn Sie sich entschieden haben, die Pfanne mit Gemüsebrühe zu bestreichen, müssen Sie möglicherweise mehr hinzufügen, wenn der Inhalt anfängt zu kleben. Fügen Sie die Misopaste hinzu und mischen Sie sie gründlich ein, um alles in die Pfanne zu geben.
  3. Fügen Sie das Wasser und getrocknete Shiitakes hinzu. Abdecken und zum Kochen bringen. Sobald es anfängt zu kochen, drehen Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie die Brühe für 15-30 Minuten köcheln, je nachdem, wie lange Sie haben (die vollen 30 Minuten wird empfohlen).
  4. Sobald die festgelegte Zeit abgelaufen ist, entfernen Sie die Shiitakes und schneiden Sie sie entweder in dünne Scheiben (sie können heiß sein, warten Sie etwas) und geben Sie sie wieder in die Suppe oder werfen Sie sie weg. Fügen Sie die Karotten, Erbsen, zerdrücktes Zitronengras und Nudeln hinzu. Gut umrühren, um die Brühe und das Gemüse zu mischen. Lassen Sie den Garvorgang für die auf der Verpackung der Nudeln empfohlene Zeit fortzusetzen (normalerweise zwischen 6 und 8 Minuten).
  5. Sobald die Zeit für die Nudeln abgelaufen ist, die Hitze abstellen und mit Koriander garnieren.

Anmerkungen

Um diese Suppe noch füllender zu machen, können Sie gegrillten (Bio-) Tofu oder Kartoffeln mit roter Haut hinzufügen.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 234 # Kohlenhydrate: 48 g # Fett: 2 g # Protein: 9 g # Natrium: 340 mg # Zucker: 4 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.