In diesem erstaunlichen Bananenbrot mit veganem Kaffeekuchen prallen zwei Welten aufeinander! Die Dekadenz von Zimtstreusel bringt dieses feuchte Bananenbrot auf eine ganz andere Ebene! Die Aromen und Texturen ergänzen sich so gut. So ein perfekter Genuss nach dem Abendessen oder um den ganzen Tag eine Kleinigkeit zu essen. Dieses Bananenbrot mit Kaffeekuchen ist die ultimative Kombination von Desserts. Es wird dich umhauen.



Kaffee Kuchen Bananenbrot (Vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

70

Zutaten

Trockene Inhaltsstoffe:

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz




Nasse Zutaten:

  • 3 reife Bananen, püriert (~ 1,5 Tassen)
  • 2/3 Tasse weißer Zucker
  • 1/2 Tasse Kokosöl, geschmolzen
  • 2 Flacheier (2 EL gemahlener Flachs + 6 EL warmes Wasser)
  • 1/4 Tasse milchfreie Milch, ungesüßt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Zimtstreusel:

  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 4 Esslöffel Kokosöl, geschmolzen
  • 2 Teelöffel Zimt
roher Butternusskürbissuppe Vitamix

Vorbereitung

  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen.
  2. Fetten und / oder belegen Sie eine 9 'x 5' große Laibpfanne.
  3. Für die Flachs-Eier in einer kleinen Schüssel gemahlenen Flachs und warmes Wasser vermischen, umrühren und zum Eindicken beiseite stellen.
  4. In einer mittleren Schüssel alle trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz) mischen und umrühren.
  5. In einer großen Schüssel die Bananen mit einer Gabel oder einem Stampfer zerdrücken.
  6. Geschmolzenes Kokosöl und Zucker zu den Bananen geben und verrühren.
  7. Fügen Sie in Flachs Eier, milchfreie Milch und Vanille-Extrakt hinzu und rühren Sie, bis kombiniert.
  8. Füge trockene Zutatenmischung zu den nassen Zutaten hinzu und vermische sie, bis sie vollständig eingearbeitet sind.
  9. Bereiten Sie das Streusel-Topping vor, indem Sie alle trockenen Zutaten (Mehl, brauner Zucker und Zimt) miteinander mischen und dann geschmolzenes Kokosöl hinzufügen. Rühren Sie sich gut, bis Sie eine nasse Mischung haben.
  10. Gießen Sie die Hälfte des Bananenbrotteiges in die Pfanne. Die Hälfte des Streusels auf den Teig streuen.
  11. Gießen Sie den restlichen Bananenbrotteig hinein und geben Sie den Rest der Streusel darauf. Klopfen Sie den Streusel so, dass er leicht in den Teig eingebettet ist.
  12. Im vorgeheizten Backofen 55-70 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Laibs sauber herauskommt. Ich deckte mein Brot nach etwa 40 Minuten mit Alufolie ab, um zu verhindern, dass das Oberteil verkocht.
  13. Lassen Sie das Brot vollständig abkühlen, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden. Nach dem Abkühlen in 8 Scheiben schneiden.
  14. Genießen!