Diese Kokosnuss-Limetten-Torte wird dank des auf Aquafaba basierenden Baisers auf die nächste Stufe gehoben. Beim Fackeln verleiht der Merinque dem würzigen und süßen Dessert einen rauchigen, gerösteten Geschmack. Nehmen Sie diesen Kuchen mit zu Ihrem nächsten Picknick, um mit anderen zu teilen, wie lecker diese atemberaubende vegane Alternative ist!

Kokos-Limetten-Kuchen (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

  • 1 im Laden gekaufte vegane Tortenkruste
  • 1 13,5-Unzen-Dose Kokosmilch
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Eifer von 2 Limetten
  • 3/4 Tasse Limettensaft
  • 1/2 Tasse vegane Butter oder Kokosöl
  • 1/3 Tasse Aquafaba (Flüssigkeit aus einer Dose Kichererbsen)
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/4 Teelöffel Tatarcreme


Vorbereitung

  1. Docken Sie Ihre Tortenkruste mit einer Gabel an und backen Sie sie für etwa 10 Minuten oder bis sie goldbraun ist in einem 350 ° F heißen Ofen vor. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. In einen mittelschweren Topf die Kokosmilch und die Maisstärke geben. Gut verquirlen. Schalten Sie die Hitze auf etwa mittel ein und bringen Sie sie zum Kochen, damit die Milch eindicken kann. Zucker, Salz, Limettenschale, Limettensaft und vegane Butter dazugeben. Gut verquirlen. Wieder zum Kochen bringen, damit es blubbern und eindicken kann.
  3. Gießen Sie den heißen Quark in die vorbereitete Tortenkruste und lassen Sie ihn über Nacht oder mindestens einige Stunden im Kühlschrank ruhen.
  4. Um das Baiser zuzubereiten, geben Sie die Aquafaba, den Zucker und die Tatarcreme in die Schüssel Ihres Küchenmixers (Sie können dies mit einem Handmixer tun, es bedeutet nur, dass Sie dort stehen und 10 Minuten lang peitschen müssen). 2 Minuten auf der niedrigsten Stufe peitschen, dann 2 Minuten auf mittlerer Stufe drehen und dann weitere 4 bis 6 Minuten auf hoher Stufe, bis das Baiser leicht und locker ist und einen Scheitel hält.
  5. Verteile das Baiser auf dem Kuchen und bräune es mit einer Fackel an. Sofort servieren.

Anmerkungen

Wenn die Farbe zu blass ist, können Sie ein paar Tropfen grüne Lebensmittelfarbe hinzufügen. Dies hat keinen Einfluss auf den Geschmack, nur auf das ästhetische Aussehen des Kuchens.