Ein einfacher klassischer Hummus. Alles, was Sie brauchen, sind 10 Minuten und 6 Grundzutaten, um den cremigsten Hummus zu Hause zu einem Bruchteil des Preises zuzubereiten. Verwenden Sie es als Dip oder fügen Sie es zu Sandwiches und Salaten hinzu, um Protein und Ballaststoffe zu steigern!



Klassischer Zitronen-Knoblauch-Hummus (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
veganer Streuselkuchen

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen, abgetropft und abgespült (oder 1 3/4 Tasse Kichererbsen)
  • 2 mittelgroße Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Zitronensaft (ab 1 Zitrone)
  • 2 Esslöffel Tahini
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel feinkörniges Meersalz oder mehr nach Geschmack
  • Wasser nach Bedarf (2-3 Esslöffel verwenden)




Vorbereitung

  1. Fügen Sie Knoblauch der Küchenmaschine hinzu und pulsieren Sie einige Male, um zu zerkleinern.
  2. Fügen Sie die restlichen Bestandteile außer dem Wasser hinzu. Etwa 1-2 Minuten glatt verarbeiten und nach Bedarf Wasser hinzufügen.
  3. In einem luftdichten Behälter bis zu 3-4 Tage im Kühlschrank lagern. Der Knoblauchgeschmack setzt sich im Kühlschrank ab.

Anmerkungen

Wenn Sie es einer Menschenmenge servieren, garnieren Sie es mit etwas Olivenöl, Kichererbsen, Paprikaflocken oder gehackter Petersilie, falls gewünscht. Sie können es auch mit geräuchertem Paprika und Sesam belegen. Für einen leichteren Knoblauchgeschmack mit nur einer Knoblauchzehe beginnen und nach Bedarf weitere hinzufügen.