Dieses Eintopfgericht hat so viel Geschmack und erspart Ihnen viel Abwasch - win win, oder ?! Dieses Rezept ergibt 6 Portionen, ideal für eine große Familie, wenn Sie ein paar Reste möchten oder wenn Sie Gäste zum Abendessen haben.



Chorizo-Burrito-Pfanne (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
Nori Wrap Rezept

Kochzeit

20

Zutaten

  • 6 vegane Würste
  • 2 rote Zwiebeln (gehackt)
  • 3 Paprikaschoten - 1 rote, 1 grüne, 1 gelbe (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Tasse ungekochter Reis
  • 2 Tassen Gemüsebrühe - nach Möglichkeit Rauchbrühe
  • 2 Tasse gehackte Tomaten
  • 1 Tasse Zuckermais (frisch oder gefroren)
  • 2 Tasse gekochte schwarze Bohnen (abgetropft und abgespült)
  • 1 Tasse geriebener veganer Käse (Cheddar oder Monterey Jack)
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 2 Esslöffel geräucherter Paprika




Vorbereitung

  1. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze ein wenig Öl erhitzen, dann die Chorizo ​​dazugeben und 3-5 Minuten kochen, bis sie braun wird (wenn Sie Shroom Dogs / Würstchen verwenden, nehmen Sie sie nach 3 Minuten heraus). in scheiben schneiden und weitere minuten braten
  2. Die gekochte Chorizo ​​beiseite stellen und die Zwiebeln ca. 3 Minuten braten, bis sie durchscheinend erscheinen. Dann die Paprikaschoten und den Zuckermais dazugeben und weitere Minuten weich braten
  3. Fügen Sie die Chorizo ​​und den Reis hinzu, rühren Sie sie um und braten Sie sie einige Minuten lang. Fügen Sie dann die Brühe, die gehackten Tomaten, das Knoblauchpulver, den Rauchpaprika und die schwarzen Bohnen hinzu
  4. Vergewissern Sie sich, dass alles vermischt ist, und lassen Sie es bei niedriger bis mittlerer Hitze (ohne Deckel) köcheln, bis der größte Teil der Flüssigkeit absorbiert ist (regelmäßig umrühren, damit sie nicht klebt). Dies sollte etwa 15 bis 20 Minuten dauern
  5. Wenn die Flüssigkeit absorbiert ist, probieren Sie den Reis, wenn er noch etwas hart ist, fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu (und Paprika, damit der Geschmack nicht verwässert wird) und warten Sie erneut, bis er absorbiert ist. Fahren Sie gegebenenfalls fort, bis der Reis gekocht ist
  6. Fügen Sie den geriebenen Käse hinzu und lassen Sie ihn schmelzen. Geben Sie dann die gewünschten Extras hinzu
  7. Servieren und genießen!