Wenn es ums Frühstück geht, ist Eiweiß-Haferflocken die perfekte Mahlzeit, um einen langen Arbeitstag zu tanken, sich nach dem Training zu erholen oder einfach auf der Couch zu entspannen. Die gesundheitlichen Vorteile und der Proteingehalt sind ein großes Plus, aber was dieses Rezept wirklich auszeichnet, ist der Geschmack.



Schokoladen Erdnussbutter Swirl Protein Haferflocken (Vegan)

  • Milchfrei

Kochzeit

10

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser oder Milch nach Wahl
  • 1/2 Tasse Haferflocken
  • 1 Esslöffel gemahlener Leinsamen
  • 1 Esslöffel Kokosnusszucker oder Süßstoff nach Wahl, optional
  • 1 Messlöffel Vanille- oder Schokoladenproteinpulver
  • Eine Prise Meersalz
  • 1 Esslöffel dunkle Schokoladenstückchen
  • 1-2 Esslöffel natürliche Erdnussbutter
  • 1 reife Banane, geschnitten
  • 1 Esslöffel Hanfsamen




Vorbereitung

  1. Wasser / Milch und Hafer in einem kleinen Topf erhitzen und zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Creme eingezogen ist und fast die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde. Leinsamen, Süßstoff, Proteinpulver, eine Prise Salz und Schokolade einrühren.
  2. Vom Herd nehmen und Hafer in eine Schüssel geben. Top mit Erdnussbutter, Banane, Hanfsamen und anderen Belägen, die Sie lieben.
  3. Genießen!