Wer liebt nicht ein einfaches, veganes, rohes, schokoladenfreies Rezept? Diese Power Bites sind einfach, nahrhaft und voller schokoladiger Güte. Erdnussbutter und in Kokos gerollte Schokolade schmecken immer hervorragend!



Schokoladen-Erdnussbutter Power Bites (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • High Protein
  • Vegan

Aufschläge

10

Zutaten

  • 1/2 Tasse gemahlener glutenfreier Hafer oder Hafermehl
  • 1/2 Tasse gemahlene Walnüsse
  • 1/4 Tasse ungesüßtes rohes Kakaopulver
  • 3 Esslöffel gemahlene Leinsamen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter
  • 3 Teelöffel Wasser
  • 1/4 Tasse ungesüßte Kokosraspeln




Vorbereitung

  1. Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine gemahlenen Hafer, gemahlene Walnüsse, Kakaopulver und gemahlenen Flachs. Pulsieren, bis alles gut vermischt ist.
  2. Fügen Sie Vanille und Ahornsirup hinzu. Pulsieren, bis alles gut vermischt ist und die Mischung klebrig wird. Möglicherweise müssen Sie die Seiten mit einem Spatel abwischen.
  3. Erdnussbutter und Wasser hinzufügen. Einige Male pulsieren, bis eine teigartige Konsistenz erreicht ist.
  4. Übertragen Sie die Mischung in eine mittelgroße Schüssel und rollen Sie sie in etwa 10 Trüffelbällchen.
  5. Die Kokosnuss in eine kleine Schüssel geben und die Kugeln in Kokosnuss rollen, bis sie vollständig bedeckt sind.

Anmerkungen

Kann sofort verzehrt oder später im Kühlschrank aufbewahrt werden. Genießen!

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1047 # Gesamtkohlenhydrate: 104 g # Gesamtfett: 70 g # Gesamtprotein: 28 g # Gesamtnatrium: 593 g # Gesamtzucker: 53 g Pro Portion: Kalorien: 105 # Kohlenhydrate: 10 g # Fett: 7 g # Protein: 3 g # Natrium: 59 mg # Zucker: 5 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.