Dieser Kuchen ist aus so vielen Gründen fantastisch, vor allem, weil er einfach so gut schmeckt! Es ist definitiv eine einfache Dessert-Torte für unterwegs und ist wirklich lecker.



Schokoladen-Hirse-Kuchen (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
einfaches Pflaumen-Dänisch-Rezept

Kochzeit

45

Zutaten

  • 2 Tassen Vollkornmehl
  • 1/2 Tasse Kakao
  • 1/4 Tasse Hirsemehl
  • 1 1/4 Tasse Rohrohrzucker
  • 1 Teelöffel Backpulver (spärlich)
  • 1/2 Teelöffel Steinsalz (weniger bei Verwendung von Meersalz)
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 1/2 Tasse Öl
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt




Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 360ºF vor.
  2. Fetten Sie großzügig eine 8-Tassen-Bundpfanne mit Öl ein. Mit Mehl bestäuben. Tippen Sie auf, um überschüssiges Mehl zu entfernen.
  3. Sie können diesen Kuchen in zwei 8-Zoll-runden Kuchenformen oder einer großen 9-Zoll-runden Kuchenform backen.
  4. Nehmen Sie alle trockenen Zutaten (die ersten sechs Zutaten) in eine große Schüssel.
  5. Schön verquirlen.
  6. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte.
  7. Fügen Sie Wasser, Öl, Essig und Vanilleextrakt hinzu.
  8. Gut mischen, um einen klumpenfreien Teig zu erhalten.
  9. In die vorbereitete Pfanne gießen.
  10. 40-45 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.
  11. Nehmen Sie die Pfanne nach 10 Minuten aus dem Ofen. Lassen Sie den Kuchen auf einem Rost vollständig abkühlen.
  12. Einfach oder mit Ganache genießen.