Chocolate Chip Cookie Bars sind eine Variante des traditionellen klassischen Chocolate Chip Cookies! Sie sind süß, zäh, weich und vegan!



Schokoladenkeksriegel (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
vegane Kürbisravioli

Zutaten

Nasse Zutaten:

  • 1/2 Tasse geschmolzene vegane Butter
  • 1/4 Tasse veganer Rohrzucker
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 1/2 TL Vanille
  • 1/4 Tasse Milchfrei




Trockene Inhaltsstoffe:

  • 1 2/3 Tasse Allzweckmehl
  • Prise Meersalz
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 / 2-3 / 4 Tasse vegane Schokoladenstückchen
  • Optionale Zuckerguss & Streusel

Vorbereitung

  1. Den Backofen auf 350 ° F vorheizen.
  2. Spray oder Linie Auflaufform (8 × 8 quadratische Pfanne oder runde Kuchenform).
  3. In einer großen Rührschüssel die Butter dazugeben und in der Mikrowelle schmelzen, dann die restlichen feuchten Zutaten dazugeben und gut mischen.
  4. Fügen Sie alle trockenen Zutaten außer der Schokolade hinzu und mischen Sie gut, dann falten Sie die Schokolade hinein.
  5. In die vorbereitete Pfanne gießen, mit den Händen gleichmäßig andrücken und in den Ofen geben, 31 Minuten backen, bis die Zahnstocher in der Mitte sitzen und sauber herauskommen.

Anmerkungen

Vor dem Einfrieren oder Einschneiden vollständig abkühlen lassen! In einem verschlossenen Behälter lagern oder bis zu 1 Woche fest mit Plastikfolie bedeckt.