Dieser dekadente Pfundkuchen ist reich und feucht, fast wie ein Brownie, und die luxuriöse Johannisbrot-Ganache setzt ihn ganz oben auf unsere liebsten süßen Sachen. Aber es ist nicht überwältigend süß, was es perfekt macht, um es zum Frühstück zu genießen, wenn Sie sich verwöhnen lassen. Dieser Kuchen kann zu fast jeder Tageszeit und zu jedem Anlass serviert werden.



Johannisbrot-Pfund-Kuchen mit Ganache (vegan)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • Vegan

Zutaten

Für den Kuchen:

  • 1 Tasse ungesüßte Apfelmus
  • 1/3 Tasse Johannisbrotpulver
  • 1 Tasse ungesüßte Mandel- oder Hafermilch
  • 3/4 Tasse Kokosnusszucker
  • 1 1/2 Tassen Vollkorngebäckmehl
  • 1/3 Tasse Kokosöl
  • 1/2 Teelöffel reines Vanillepulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz




Für die Ganache:

  • 4 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 1/4 Tasse Johannisbrotpulver
  • 1/3 Tasse Mandelbutter bei Raumtemperatur
  • 1/4 Teelöffel reines Vanillepulver
  • 3-4 Esslöffel Mandel- oder Hafermilch bei Raumtemperatur.
Ich bin Fleisch bröckelt

Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 356ºF vor. Fetten Sie eine 8 x 4 Zoll große Laibpfanne leicht mit Antihaft-Kochspray ein und legen Sie Pergamentpapier auf den Boden.
  2. In einer großen Rührschüssel Apfelmus, Kokosnusszucker, Kokosnussöl und Mandelmilch gut verquirlen.
  3. Mehl, Johannisbrotpulver, Backpulver, Backpulver, Vanillepulver und Salz in einer separaten Schüssel mischen. Mit einem Schneebesen sicherstellen, dass die Mischung gut belüftet ist.
  4. Gießen Sie die feuchte Mischung in die trockenen Zutaten und mischen Sie sie mit dem Schneebesen, bis der Teig glatt ist.
  5. Dieser Schritt ist optional, aber wenn Sie eine Textur wünschen, fügen Sie 1/4 Tasse Walnüsse und 1/4 Tasse dunkle Schokoladenstückchen hinzu und falten Sie sie dann in den Teig.
  6. Gießen Sie den Teig in die Kastenform und backen Sie ihn ungefähr 1 Stunde lang oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens sauber oder mit kleinen feuchten Krümeln herauskommt.
  7. Lassen Sie den Kuchen nach dem Backen 10 Minuten in der Pfanne abkühlen, nehmen Sie ihn aus der Pfanne und lassen Sie ihn auf einem Rost vollständig abkühlen.
  8. Während es abkühlt, machen Sie Ihre Ganache. Den Ahornsirup in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis Blasen entstehen.
  9. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und geben Sie das Johannisbrotpulver unter ständigem Rühren hinzu, bis es vollständig vermischt ist.
  10. Den Topf vom Herd nehmen und die Mandelbutter unterrühren.
  11. Stellen Sie den Topf zum Erhitzen zurück und gießen Sie die Milch allmählich ein. Kochen Sie ihn bei schwacher Hitze, bis die Ganache glatt ist und glänzend aussieht.
  12. Lassen Sie es einige Minuten lang bei Raumtemperatur abkühlen, damit es ein wenig dicker wird, bevor Sie den Pfundkuchen zufrieren.
  13. Lagern Sie den Kuchen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 3083 # Gesamtkohlenhydrate: 534 g # Gesamtfett: 118 g # Gesamtprotein: 50 g # Gesamtnatrium: 589 g # Gesamtzucker: 324 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.