Ein köstlicher Burrito-Eintopf! Sie können diesen Eintopf mit Reis, Nachos oder Wraps servieren. Alternativ können Sie es einfrieren und dann auftauen, wann immer Sie es brauchen!



Burrito-Eintopf (vegan)

  • Milchfrei

Kochzeit

15

Zutaten

  • 1 Dose gemischte Bohnen in Tomatensauce
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • Handvoll gehackte Okra (gefroren)
  • 1/4 Brokkoli, gehackt
  • 1/2 Zwiebel, gehackt
  • 1/2 Süßkartoffel
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Harissa-Gewürz
  • 1/2 Chili gehackt
  • 1/2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Würfel Gemüsebrühe




Vorbereitung

  1. Die Süßkartoffel in der Mikrowelle halbweich machen (ca. 4 Minuten bei hoher Leistung)
  2. Die gekochte Süßkartoffel würfeln
  3. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel, den Brokkoli, die Okraschoten und die Süßkartoffel leicht anbräunen
  4. Fügen Sie die Bohnen in Tomatensauce, Tomatenmark und Gemüsebrühwürfel hinzu.
  5. Fügen Sie die Gewürze hinzu und fügen Sie eine halbe Tasse Wasser hinzu.
  6. Zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung leicht eingedickt ist.
  7. Mit Reis, Wraps oder Nachos zusammen mit 1/4 Avocado oder Guacamole servieren