Dieser extrem knusprig gebackene Tofu wird in eine würzige vegane Büffelsauce geworfen. Auf eine Pizzakruste mit einem cremigen Dressing auf Cashewbasis geworfen. Beenden Sie es mit einer Prise frischem Schnittlauch und natürlich mehr Dressing. Vertrauen Sie mir ... das ist ein Rezept, über das Sie sich noch tagelang Gedanken machen werden.



Buffalo Tofu Pizza mit veganer Ranch (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

10

Zutaten

Für den Tofu

  • 1 1/4 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/4 TL Zwiebelpulver
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • 1 Tasse Panko Paniermehl
  • 1 Packung superfester Tofu




veganes Pilz-Stroganoff-Rezept

Für die Büffelsoße

  • 1/2 Tasse vegane Butter
  • 1/2 Tasse glühende Soße
  • 1 Esslöffel weißer Essig
  • 1/4 TL Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Teelöffel Paprika
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • Ein Hauch von Paprika-Flocken

Für das Ranch Dressing

  • 1 Tasse eingeweichte, rohe Cashewnüsse
  • 1/2 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • 1 Esslöffel Apfelessig oder Zitronensaft
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Dill
  • 1 Esslöffel fein gehackter frischer Schnittlauch
  • 1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie
  • Salz & Pfeffer abschmecken

Andere

  • Frisch gehackter Schnittlauch
  • Pizza Kruste

Vorbereitung

Für den gebackenen Tofu

  1. Ofen auf 400 ° F vorheizen. Ein Backblech oder eine Linie mit Pergamentpapier einfetten.
  2. Wenn der Tofu noch nicht gepresst ist, wickeln Sie ihn fest in Papiertücher. Legen Sie es auf einen Teller und legen Sie ein Backblech darüber. Legen Sie einen schweren Gegenstand wie Gusseisen oder ein schweres Buch darauf und drücken Sie leicht darauf. 5 Minuten einwirken lassen. oder bis das Wasser abgelaufen ist. Einmal Tofu würfeln.
  3. In einer großen Rührschüssel alle Zutaten (außer Semmelbrösel und Tofu) verquirlen, bis sie dick und cremig sind. In einer kleineren Schüssel die Semmelbrösel und eine Prise Salz hinzufügen. Nehmen Sie jeweils ein Stück Tofu, tauchen Sie es in die feuchte Mischung ein, werfen Sie Semmelbrösel hinein und legen Sie es auf ein Backblech. Wiederholen Sie dies mit dem Rest des Tofus und verteilen Sie sie gleichmäßig. 20-22 Minuten backen. oder bis sie goldbraun und knusprig sind.

Für die Büffelsoße

  1. Bereiten Sie die Sauce zu, während der Tofu backt. Alle Zutaten in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Zum Kochen bringen und 5-6 Minuten einwirken lassen. Beiseite legen.
  2. Sobald der Tofu fertig ist, geben Sie ihn in eine große Schüssel. Über die Büffelsauce gießen und überziehen. Reservieren Sie ein paar Esslöffel Sauce. Beiseite legen.

Für das Ranch Dressing

  1. In einem Schnellmixer alle Zutaten (außer frischem Schnittlauch und Petersilie) cremig rühren. In eine Schüssel geben und Schnittlauch und Petersilie unterrühren.

Montieren

  1. Die Pizzakruste leicht mit Olivenöl bestreichen. Verteilen Sie eine großzügige Menge Ranch auf der Oberfläche der Pizzakruste. Fügen Sie Büffel-Tofu-Stücke hinzu. 8-10 Minuten backen. bei 400 ° F bis knusprig und goldbraun. Mit etwas mehr Ranch, etwas Büffelsauce und frisch gehacktem Schnittlauch servieren.