Ich benutze die ganze Zeit Bourbon zum Kochen und Backen. Es fügt eine einzigartige Süße hinzu und hilft, mein Herz zu heilen, wenn ich Heimweh nach dem Bluegrass State habe. Sie können mit Sicherheit jeden Bourbon verwenden, den Sie für dieses Rezept wünschen, aber ich teile Ihnen gerne diese Liste mit Kentucky-Bourbonen, die Barnivore als vegan-freundlich eingestuft hat. Baker's Kentucky Straight Bourbon Whisky Basil Hayden's Kentucky Straight Bourbon Whisky Booker's Kentucky Straight Bourbon Whisky Buffalo Trace Brennereien - alle Bourbons Bulleit Bourbon Four Roses Brennerei - alle Bourbons Heaven Hill Brennereien - alle Bourbons Jim Beam Kentucky Straight Bourbon Whisky Knob Creek Straight Bourbon Whisky Hersteller Mark Bourbon Old Forester Wilder Truthahn 101 Wilder Truthahn 80 Wilder Truthahn Seltene Rasse Wilder Truthahn Russell's Reserve Wilder Truthahn Kentucky Spirit Wilder Truthahn Straight Rye Whisky Woodford Reserve

Bourbon Karamell Popcorn (Vegan)

  • Vegan
persische Kichererbsenplätzchen

Aufschläge

6

Zutaten

  • 1/3 Tasse veganer raffinierter Zucker
  • 2 Esslöffel kaltes Wasser
  • 3 Esslöffel veganer Butterersatz
  • 2 1/2 Esslöffel Bourbon
  • 1 Vanilleschote (oder 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt oder Vanilleschotenpaste)
  • 1/4 Teelöffel plus 1 Prise Meersalz
  • 6 Tassen Popcorn
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Tasse vegane halbsüße Schokoladenstückchen


Vorbereitung

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 300 Grad Fahrenheit vor und legen Sie ein Backblech auf Pergamentpapier.
  2. Raffinierten Zucker und kaltes Wasser in einem Topf mit starkem Boden mischen und langsam köcheln lassen.
  3. Lassen Sie den Zucker 12 Minuten ohne Rühren köcheln.
  4. Wenn der Zucker köchelt, teilen Sie eine Vanilleschote in zwei Teile und kratzen Sie die Kerne heraus (überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie Vanillepaste oder -extrakt anstelle von Bohnen verwenden möchten).
  5. Den Zucker vom Herd nehmen und den veganen Butterersatz, Bourbon, Vanilleschoten (oder Paste oder Extrakt) und eine Prise Meersalz unterrühren.
  6. Lassen Sie die Zuckermischung 2-3 Minuten abkühlen.
  7. In der Zwischenzeit das Popcorn, 1/4 Teelöffel Meersalz und Zimt in einer großen Schüssel verrühren.
  8. Die Zuckermischung dazugeben und umrühren, bis das Popcorn vollständig überzogen ist. Seien Sie vorsichtig, die Zuckermischung wird noch warm sein.
  9. Das Popcorn gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und unter einmaligem Rühren 15 bis 20 Minuten backen. Behalten Sie das Popcorn im Auge, Sie möchten, dass es knusprig ist, aber nicht verbrennt.
  10. Nehmen Sie das Popcorn aus dem Ofen und schmelzen Sie die Schokoladenstückchen in der Mikrowelle.
  11. Die Schokolade über das Popcorn träufeln.
  12. Legen Sie das Popcorn in den Kühlschrank, bis die Schokolade fest wird.
  13. Das Popcorn aus dem Kühlschrank nehmen, in Stücke schneiden und genießen!

Anmerkungen

Rezept von Foodie Reflections angepasst.