Werfen Sie einige frische, saisonale Blaubeeren, Staub mit Puderzucker und Sie werden im Himmel sein. Diese Riegel schmelzen in Ihrem Mund und Sie würden nie glauben, dass die Butterkekskruste glutenfrei ist. Sie werden in diesem Rezept keine Eier oder Butter verpassen.



Heidelbeer-Zitronen-Riegel (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

20

Zutaten

Shortbread Crust

  • 1 Tasse Mandelmehl
  • 3/4 Tasse Hafermehl
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Tasse Kokosöl leicht erweicht
  • 1/2 Teelöffel Zitronenschale




Zitronenfüllung

  • 3/4 Tasse Zitronensaft 4-5 Zitronen
  • 1 1/2 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Maisstärke
  • 1/2 Tasse Kokoscreme
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse frische Heidelbeeren

Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 350 ° F. Eine 8 × 8-Auflaufform mit Pergamentpapier auslegen.
  2. In einer großen Rührschüssel Mandel-Hafer-Mehl und Zucker vermengen. Das erweichte Kokosöl unterrühren, bis die Mischung verklumpt. Gleichmäßig auf die Auflaufform drücken. 15 Minuten backen.
  3. Während die Kruste backt, bereiten Sie die Füllung vor. In einem mittelgroßen Topf alle Zutaten (außer Blaubeeren) mischen und verquirlen, bis sie vermengt sind. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Bis zum Eindicken köcheln lassen und 30 Sekunden lang (nicht länger als 1 Minute) zum Kochen bringen. Sofort in ein Sieb geben und in eine Schüssel geben (mit einem Spatel nach unten drücken, um so viel Füllung wie möglich zu erhalten). Die Blaubeeren unterheben.
  4. Füllung über die gebackene Kruste gießen. Weitere 15 Minuten backen. bis sich die Füllung gesetzt hat. 20-25 Minuten auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Vor dem Schneiden mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit etwas Puderzucker servieren.