So viele köstliche Aromen in einem Kuchen - Heidelbeere, Banane, Kaffee und Zitrone. Dieser Kuchen ist feucht aber krümelig, süß aber nicht zu süß und rundum unglaublich. Es wird dein Ziel sein!



Heidelbeer-Bananen-Kaffee-Kuchen (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
hausgemachtes rohes Sauerkraut

Kochzeit

60

Zutaten

Für den Kuchen:

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse weißer Kristallzucker
  • 1/2 brauner Zucker, verpackt
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Tasse Vanille Sojamilch
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 2 große, sehr reife Bananen, püriert
  • 1/4 Tasse Rapsöl
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt




Für die Füllung:

  • 1 Tasse Heidelbeeren
  • 2 Esslöffel Zucker mit Turbolader
  • 1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft

Für die Glasur:

  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft

Vorbereitung

Für den Kuchen:

  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen. Besprühen Sie eine 9-Zoll-Kuchenform mit Antihaft-Kochspray.
  2. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Zimt in einer mittelgroßen Schüssel mischen und vorsichtig verquirlen, um die Zutaten zu sieben.
  3. In einer weiteren großen Rührschüssel Sojamilch und Apfelessig dazugeben, umrühren und 2 Minuten ruhen lassen. Anschließend das Rapsöl, den Ahornsirup, den Vanilleextrakt und die zerdrückten Bananen zur Sojamilchmischung geben. Zusammen verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Die trockene Zutatenmischung in die Schüssel geben und vorsichtig umrühren, bis alles gut vermischt ist. Den Teig in die Kuchenform geben.
  4. Backen Sie für ungefähr 50 - 55 Minuten, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.
  5. Auf einem Gitterrost vollständig abkühlen lassen.

Für die Füllung:

  1. In einem Topf bei mittlerer Hitze Heidelbeeren, Zitronensaft und Zucker vermengen. Etwa 10 Minuten unter häufigem Rühren kochen, bis Blaubeeren aufplatzen und einen Teil ihrer Säfte abgeben.
  2. Füllung zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Sobald die Heidelbeerfüllung abgekühlt ist, schneiden Sie den Bananenkuchen in zwei Hälften. Eine der Bananenkuchenhälften mit Heidelbeerfüllung bedecken und die zweite wieder darauf legen.

Für die Glasur:

  1. In einer mittelgroßen Schüssel den Puderzucker, die Vanille und den Zitronensaft verrühren, bis sie sich vereinigen.
  2. Glasur tropft an den Seiten des Kaffeekuchens herunter, sodass Sie den Kaffeekuchen auf ein Gitter mit Alufolie oder eine Pfanne legen können, um die überschüssige Glasur aufzufangen. Die andere Möglichkeit besteht darin, die Ränder einer Kuchenplatte mit Pergamentstreifen auszukleiden, um die Glasurtropfen aufzufangen, und die Streifen dann zu entfernen, wenn die Glasur ausgehärtet ist.
  3. Die Glasur auf den Kaffeekuchen in der Mitte geben. Verteilen Sie die Glasur vorsichtig auf der Oberseite, damit etwas Glasur von den Seiten tropfen kann. Geben Sie der Glasur ein paar Minuten Zeit zum Abbinden und Aushärten und servieren Sie sie dann.