Sie haben gelesen, dass der Teig für diese Brownies in einem Mixer hergestellt werden kann! Dies bedeutet nicht nur eine minimale Bereinigung, sondern ist auch schnell und einfach durchzuführen. Diese Brownies werden mit einem dekadenten Avocadoglasur und Kakaonibs gekrönt. Sie schmecken so reichhaltig, man würde nie vermuten, dass sie vegan sind! Dieses Rezept finden Sie in Bianca Haun & Sascha Naderers The Veginner's Cookbook bei Skyhorse Publishing!



Mixer Brownies mit Schokoladen-Avocado-Zuckerguss (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

6

Aufschläge

343

Kochzeit

60

Zutaten

Für die Brownies:

  • 1 Tasse Hafermehl
  • 1/2 Tasse Mandelmahlzeit
  • 7 weiche Datteln, entkernt
  • 1 Prise Salz
  • 3 reife Bananen, geschält
  • 1/4 Tasse Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Milch auf pflanzlicher Basis, z.B. Reismilch




Für das Schokoladen-Avocado-Zuckerguss:

  • 3 Avocados, geschält, entkernt
  • 1 reife Banane, geschält
  • 2 Esslöffel Milch auf pflanzlicher Basis, z.B. Reismilch
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 Esslöffel Ahornsirup

Vorbereitung

  1. Ofen auf 320 ° F vorheizen und eine 7-Zoll x 10-Zoll-Kastenform mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Hafermehl und Mandelmehl in den Mixer geben. Puls bis zum Anschlag. Dann die Datteln, das Salz, die Bananen, das Kakaopulver und die Milch auf pflanzlicher Basis hinzufügen und glatt und cremig mixen. Möglicherweise müssen Sie die Seiten ein paar Mal abkratzen.
  3. Übertragen Sie den Teig in die Backform und glätten Sie die Oberfläche.
  4. 25 Minuten backen und 2-3 Stunden vollständig abkühlen lassen.
  5. Für den Schokoladen-Avocado-Zuckerguss alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren. Möglicherweise müssen Sie die Seiten auch ein paar Mal abkratzen.
  6. Sobald die Brownies vollständig abgekühlt sind, gießen Sie die Schokoladen-Avocado-Schokoladenglasur darüber und fügen Sie die Kakaonibs hinzu. In Brownies schneiden. Sie können sie sofort essen, aber es ist besser, wenn Sie sie etwa 3 Stunden lang im Kühlschrank stehen lassen, damit sich der Zuckerguss etwas verdichtet.
  7. Die Brownies können 3 bis 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 343 # Kohlenhydrate: 31g # Fett: 21g # Protein: 7g # Natrium: 9mg # Zucker: 12g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.