Ich war erleichtert, dass ich, nachdem ich Vegetarier geworden war, immer noch meinen geliebten 'Garbage Burrito' vegetarisch essen konnte. Ja, Leute ... das war der eigentliche Name des Burritos. Grundsätzlich hat es alle Zutaten, aber meins war minus das Fleisch und natürlich eine Käse-Enchilada nebenbei.



Enchiladas mit schwarzen Bohnen und Mais (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

2088

Zutaten

Für die Soße:

  • 1/4 Tasse Tomatenmark
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer abschmecken




Für die Enchiladas:

  • 2 Dosen schwarze Bohnen
  • 8-10 Maistortillas
  • 1/2 Tasse Mais (gefroren oder frisch)
  • 1 ganze Avocado
  • 1/4 Tasse Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Tasse geriebener Salat
  • 1 ganze Tomate gewürfelt
  • 1/2 Tasse geriebener veganer Käse
  • 1/2 Esslöffel Gewürzmischung

Vorbereitung

Für die Soße:

  1. Mehl, Kreuzkümmel, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Chilipulver in einer kleinen Schüssel mischen.
  2. Bei mittlerer Hitze einen mittelgroßen Topf erhitzen und Olivenöl hinzufügen
  3. Fügen Sie Tomatenmark, Mehl und Gewürze hinzu.
  4. 1 Minute unter ständigem Rühren kochen. Es wird eine stille Paste.
  5. Brühe einrühren, erhitzen und leicht aufkochen lassen.
  6. Auf köcheln lassen. Kochen Sie ungefähr 8-12 Minuten oder bis etwas eingedickt.
  7. Gelegentlich verquirlen, damit sich kein Film darauf entwickelt
  8. Nach Belieben salzen.

Für die Enchiladas:

  1. Fügen Sie Olivenöl, schwarze Bohnen und Fleischgewürz zu einer mittelgroßen Soßenpfanne hinzu. Kochen, bis es weich ist
  2. In einer anderen Pfanne Mais kochen, bis er etwas gebraten und gebräunt ist, aber nicht verbrannt
  3. Toasten Sie die Maistortillas auf einer Pfanne leicht an, damit sie die Füllung halten
  4. Fügen Sie die Bohnen, die Hälfte des Mais, und Käse hinzu.
  5. Fügen Sie eine Kelle Enchiladasauce hinzu, um den Boden einer kleinen rechteckigen Auflaufform zu bedecken) ein wenig kleiner als ein 13x9)
  6. Die Tortilla aufrollen und in die Schüssel geben
  7. Die restlichen Tortillas rollen, bis das Gericht gefüllt ist.
  8. Sobald die Auflaufform gefüllt ist, geben Sie etwas mehr als die Hälfte der Sauce hinzu, die alle Enchiladas bedeckt, und streuen Sie den gewünschten Käse darüber
  9. 20 Minuten bei 375º backen
  10. Aus dem Ofen nehmen und die restliche Sauce, Avocado, den zerkleinerten Salat, den Mais, die Tomate und die Frühlingszwiebeln hinzufügen.
  11. 5 Minuten ruhen lassen, dann servieren
  12. Genießen!

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 2088 # Gesamtkohlenhydrate: 298 g # Gesamtfett: 64 g # Gesamtprotein: 75 g # Gesamtnatrium: 3532 g # Gesamtzucker: 30 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.