Dieser Chorizo-Frühstücks-Burrito ist köstlich scharf. Schwarze Bohnen, Tofu und vegane Chorizo ​​in Kombination mit einer milden Cashew-Chipotle-Creme sorgen für ein sättigendes, proteinreiches Frühstück, mit dem Sie Ihren Tag beginnen können. Das Besondere an diesem Rezept ist, dass Sie die restlichen Burritos für ein einfaches Frühstück die ganze Woche über im Kühlschrank aufbewahren oder die Charge sogar verdoppeln können, um sie für die spätere Verwendung einzufrieren. Wenn Sie nicht unterwegs sind, genießen Sie diesen Burrito mit frischen Pico de Gallo und Avocado Scheiben.



Schwarzbohnen-Chorizo-Frühstücks-Burrito (vegan)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • High Protein
  • Vegan
Was sind Soja-Streusel

Aufschläge

8

Kochzeit

20

Zutaten

  • Tortillas
  • 16 Unzen fester Tofu
  • 1 15-Unzen-Dose schwarze Bohnen
  • 1 Packung vegane Chorizo
  • 1 Esslöffel Traubenkernöl oder anderes Speiseöl
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse rohe Cashewnüsse
  • 1 Tasse Salsa
  • Avocado
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • 1/4 Teelöffel Chilipulver (optional)
  • Pico de Gallo zum Garnieren (empfohlen)
  • Koriander zum Garnieren (optional)




Vorbereitung

  1. Die Cashewnüsse 2 Stunden oder über Nacht einweichen und dann abtropfen lassen. Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie die Cashewnüsse 10 Minuten lang kochen, um sie zu erweichen.
  2. In einer großen Pfanne das Traubenkernöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie 1-2 Minuten lang an, bis die Zwiebel leicht durchscheinend wird. Fügen Sie dann den Knoblauch hinzu. Noch eine Minute anbraten, dann die Chorizo ​​dazugeben. 1-2 Minuten rühren, dann den Tofu hineinbröckeln.
  3. Mischen Sie den Tofu in die Chorizo, bis er vollständig bedeckt ist und der Tofu orange wird. Sie möchten, dass der Chorizo-Geschmack in den Tofu gelangt. Die schwarzen Bohnen einrühren und auf mittlere Hitze reduzieren. Weitere 3-5 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren.
  4. Währenddessen kombinieren Sie die eingeweichten Cashewnüsse, Meersalz, Salsa und optional Chilipulver in einem leistungsstarken Mixer. Hochrühren, bis die Chipotle-Creme glatt ist.
  5. Die Tortillas in einer abgedeckten Pfanne 10-20 Sekunden bei mittlerer Hitze erhitzen. Einen Schuss Chipotle-Creme auf eine Tortilla geben und mit einer gehäuften Kugel der Chorizo-Mischung bedecken. Rollen Sie Ihren Burrito auf und belegen Sie ihn mit mehr Chipotle-Creme, Avocado und Pico de Gallo.

Anmerkungen

Wird für fünf Tage im Kühlschrank aufbewahren.