Es ist wieder soweit! eine Zeit des Essens mit der Familie und was gibt es Schöneres als diese leckeren Kekse. Dies wäre ein perfektes kleines Geschenk für jemanden oder einfach eine schöne Belohnung zu jeder Jahreszeit.



Berry Chia Jam Thumbprint Kekse (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Vegan

Aufschläge

8 Kekse

Kochzeit

15

Zutaten

Cookies:

  • 1 1/3 Tasse Mandelmahlzeit (dieses Rezept wird blanchiert verwendet)
  • 1/3 Tasse braunes Reismehl
  • 1/3 Tasse Kokosnuss ausgetrocknet
  • 1/2 Tasse Nussbutter (dieses Rezept verwendet Erdnuss)
  • 1/4 Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel gemahlener Leinsamen
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/8 Teelöffel Salz




Beerenuhr:

  • 1 Tasse Beeren (für dieses Rezept wurde eine Mischung aus frischen Erdbeeren, Himbeeren und gefrorenen schwarzen Beeren verwendet)
  • 1/2 Tasse Wasser
  • Zitrone auspressen
  • 1 Esslöffel Chiasamen

Vorbereitung

  1. Ofen vorheizen auf 350ºF.
  2. Machen Sie zuerst Ihre Chia-Marmelade, indem Sie Beeren, Wasser und Zitronensaft in den Topf geben. Bei schwacher Hitze köcheln lassen und die Beeren mit einem Holzlöffel zerdrücken, bis sie schön weich sind. Fügen Sie Chiasamen hinzu und rühren Sie, bis sie dick sind. Schalten Sie dann die Hitze aus und lassen Sie sie in der Pfanne abkühlen.
  3. In einer großen Rührschüssel alle Kekszutaten dazugeben und umrühren, bis eine Teigkonsistenz entsteht.
  4. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und nehmen Sie eine kleine Menge Teig (etwa einen Esslöffel) und rollen Sie sie in eine Kugel. Drücken Sie die Handfläche nach unten und machen Sie mit dem Daumen ein Loch in der Mitte. Für den restlichen Keksteig weitermachen.
  5. Geben Sie mit einem Teelöffel kleine Tropfen Chiasamen in das Loch der Kekse und geben Sie sie für etwa 15 Minuten in den Ofen oder bis sie goldbraun an den Rändern sind. Sobald sie fertig sind, abkühlen lassen und genießen!
  6. Lagern Sie diese in einem luftdichten Behälter.