Dieses Carpaccio auf Gemüsebasis ist einfach zuzubereiten und schmeckt hervorragend. Ihre Rüben können gedämpft oder eingelegt werden. Geben Sie einfach ein wenig Olivenöl hinzu oder kochen Sie eine Vinaigrette.



Rote-Bete-Carpaccio (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

4

Zutaten

Für den Salat:

  • 4 Rote Beete, gekocht oder eingelegt
  • etwas Olivenöl oder eine Vinaigrette zum Nieseln




Für das Richtfest:

  • 1 Handvoll Pinienkerne
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 1 Handvoll Kokosraspeln

Vorbereitung

  1. Gekochte (oder eingelegte) Rote Beete auf einer Mandoline oder mit einem sehr scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden und einen Teller ausbreiten. Etwas Vinaigrette über die Rüben oder ein gutes Olivenöl träufeln.
  2. In der Zwischenzeit Pinienkerne und Rosinen unter gelegentlichem Schütteln goldbraun rösten (2-4 Minuten). Fügen Sie die zerkleinerte Kokosnuss für eine weitere Minute hinzu. Seien Sie vorsichtig, da es sehr schnell bräunt. Dann über Rüben streuen.
  3. Wenn Sie möchten, fügen Sie einige grüne Kräuter oder Spinat als Belag hinzu.