Können Sie glauben, dass diese Artischockenherzen mit Bierbatterie aus nur drei Zutaten hergestellt werden ... und dass Sie wahrscheinlich bereits alle in Ihrer Speisekammer haben? Wenn ja, worauf warten Sie noch ?! Sie sind dekadent, lecker und werden mit einer cremigen Dip-Sauce (auch nur drei Zutaten!) Auf die nächste Stufe gehoben.



Mit Bier überbackene Artischockenherzen (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

Für die Artischocken:

  • 32-Unzen-Flasche Rapsöl zum Braten
  • 2 14-Unzen-Dosen ganze Artischockenherzen in Wasser verpackt
  • 1 Tasse ungebleichtes Bio-Weißmehl
  • 1 Tasse Bier
  • Salz / Pfeffer nach Geschmack




Für die Dip-Sauce:

  • 1/2 Tasse vegane Mayonnaise
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Salz zum Abschmecken
  • Handvoll Schnittlauch, gehackt (ca. 2 Esslöffel)

Vorbereitung

  1. Füllen Sie einen schweren Topf mit der ganzen Flasche Rapsöl. Erhitzen Sie das Öl auf 375 ° F.
  2. Artischocken abtropfen lassen und trocken tupfen. Restliches Wasser leicht ausdrücken. Legen Sie sie auf ein Papiertuch, damit es das Wasser aufnimmt.
  3. In einer großen Schüssel Mehl und Bier verquirlen. Salz und Pfeffer hinzufügen.
  4. Sobald das Öl fertig ist, Artischockenherzen in Teig eintauchen und in Öl legen. 3-5 Minuten braten lassen. Drehen Sie sie gegebenenfalls um. Platziere 4 bis 5 Artischocken gleichzeitig, um meinen Topf nicht zu überfüllen. Vorgang wiederholen, bis alle Artischockenherzen frittiert sind.
  5. Die gebratenen Artischockenherzen auf einen Teller mit einem Papiertuch legen. Dadurch wird tropfendes Öl aufgefangen.
  6. Mit Salz bestreuen.
  7. Für die Dip-Sauce alle Zutaten gut vermischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.