Diese Banana Walnut Oatmeal Riegel sind unglaublich! Sie sind vollgepackt mit Kohlenhydraten, Ballaststoffen, Eiweiß, Omegas und gesunden Fetten. Toller sättigender Genuss in den kommenden verrückten Ferienwochen!



Bananen-Walnuss-Haferflocken-Riegel (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
wie man vegetarische Burger einfriert

Kochzeit

45

Zutaten

  • 2 Bananen, mittelgroß, geschält und püriert
  • 1 3/4 Tasse Haferflocken, glutenfrei zertifiziert
  • 1/4 Tasse Pips
  • 1/3 Tasse gehackte Walnüsse
  • 1/4 Tasse Hanfherzen
  • 4 Medjool Datteln, entkernt und gehackt
  • Prise Salz
  • 3/4 Tasse cremige Mandelbutter
  • 4 Esslöffel Ahornsirup oder Agave
  • 3 Esslöffel Öl - Walnuss, Olive, Kokosnuss oder Kürbis funktionieren gut




Vorbereitung

  1. In eine große Schüssel geben und die geschälten Bananen pürieren. Dann fügen Sie Ihre Haferflocken, Paspeln, Walnüsse und Hanfherzen hinzu. Pit und hacken Sie Ihre Daten. Fügen Sie sie in die Schüssel zusammen mit einer Prise (1/4 TL) rosa Himalaya-Salz. Mischen, um zu kombinieren. In einen Topf bei niedriger / mittlerer Hitze Mandelbutter, Sirup und Öl geben. Zum Kochen bringen und verquirlen. Vom Herd nehmen und über die Hafermischung gießen. Zum Einarbeiten mischen.
  2. Heizen Sie Ihren Backofen auf 350ºF vor. Zeichnen Sie Ihr 9 × 9-Backblech mit Pergamentpapier aus. Mit Öl einsprühen. Gießen Sie Ihre Mischung ein und nivellieren Sie sie mit einem Löffel. 40-45 Minuten backen. Vor dem Schneiden herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Genießen!
  3. Optionale Idee: Die Mischung vor dem Backen mit zusätzlichen Nüssen, Schokoladensplittern oder Samen auffüllen.