Das folgende Rezept ist völlig vegan, glutenfrei und raffiniert zuckerfrei. Es ist so lecker und flauschig! Du wirst es lieben.



Bananenbrot (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kochzeit

60

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 3 sehr reife Bananen, püriert
  • 1/2 Tasse Kokosnusszucker oder Ahornsirup
  • 1/4 Tasse Kokosöl, geschmolzen
  • 1 Flachs-Ei oder 1 weitere Bananenpüree
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse dunkle Schokoladenstücke, Nüsse / Samen usw. (optional)




Vorbereitung

  1. Ofen auf 350ºF vorheizen. Eine Kastenform mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren.
  3. Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel die zerdrückte Banane, Süßstoff, Kokosöl, Flachs Ei und Vanille.
  4. Gießen Sie die feuchten Zutaten mit den trockenen Zutaten in die Schüssel und rühren Sie alles gut durch (nicht zu viel mischen!). Teig in die vorbereitete Pfanne gießen und 50-60 Minuten backen, bis ein in die Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Vor dem Schneiden auf einem Rost abkühlen lassen. Genießen!