Sie werden sich sofort in diese köstliche, schnelle und einfache hausgemachte Falafel verlieben! Mit Linsen hergestellt, sind sie proteinreich, glutenfrei und mit einer Fülle von Gewürzen wie Kreuzkümmel, Koriander, frischem Koriander und Petersilie aromatisiert. Passen Sie diese köstlichen Falafel mit Ihren Lieblingsgrüns und anderem frischem Gemüse zusammen.



Gebackene Linsen-Falafel (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • Hohes Fieber
  • High Protein
  • Kein raffinierter Zucker
  • Ich bin frei
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Zutaten

  • 1 Esslöffel gemahlener Leinsamen plus 3 Esslöffel Wasser
  • 1 Tasse trockene rote Linsen, über Nacht in Wasser eingeweicht, abgesiebt, abgespült und gut drainiert
  • 1 Bund Petersilie, dicke Stiele wegwerfen
  • 1 Bund Koriander, dicke Stiele wegwerfen
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 / 2-1 / 4 Teelöffel rote Pfefferflocken nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Tomatenmark, optional
  • 1 1/2 Esslöffel Tahini
  • 1 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer, optional
  • 1/4 Teelöffel Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1-4 Esslöffel Kichererbsenmehl (oder Mandelmehl oder Hafermehl) zum Binden




Vorbereitung

  1. Gemahlenen Leinsamen und Wasser in einer kleinen Tasse mischen, beiseite stellen und die Mischung mindestens 5 Minuten einwirken lassen.
  2. Linsen in einer Küchenmaschine grob zerkleinern.
  3. Fügen Sie Petersilie, Koriander, Knoblauch, Zwiebel und Pfefferflocken hinzu, und pulsieren Sie noch einige Male, um sich zu vermischen
  4. Leinsamenmischung, Tomatenmark, Tahini, Olivenöl, Salz, Kreuzkümmel, Koriander, Ingwer und Kurkuma hinzufügen und verarbeiten, bis die Mischung fast glatt ist und eine dicke Paste bildet. Darauf achten, dass sie nicht zu stark verarbeitet wird.
  5. Geschmacksmischung und Gewürz nach Belieben anpassen.
  6. Fügen Sie Backpulver und Kichererbsenmehl einen Esslöffel nach dem anderen hinzu, bis die Mischung zusammenhält, sollte es noch ziemlich feucht sein.
  7. Kühlen Sie die Mischung für 30-60 Minuten.
  8. Ofen auf 375 ° F vorheizen. und ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  9. Mit einem Löffel oder einem Eisportionierer etwa 2 Esslöffel der Mischung schöpfen und auf ein vorbereitetes Backblech legen. Mit dem Rest der Mischung wiederholen.
  10. Besprühen Sie Falafels mit einer leichten Schicht Olivenöl und backen Sie sie 20-25 Minuten lang goldbraun.
  11. Servieren Sie auf Fladenbrot mit Ihrem Lieblingsbelag oder streuen Sie es über Salat oder Krautsalat mit Tahini-Dressing.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1047 # Gesamtkohlenhydrate: 142 g # Gesamtfett: 41 g # Gesamtprotein: 56 g # Gesamtnatrium: 2817 g # Gesamtzucker: 8 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.